Bundeslandwetter

Wetterlage
Ein kleinräumiger Tiefdruckwirbel zieht am Freitag über Polen nach Osten hinweg und erhöht im Ostalpenraum wieder vorübergehend die Schauer- und Gewitterneigung.
Aussichten für Wien am Freitag
Der Tag beginnt sonnig, aber bereits am Vormittag können teils gewittrige Regenschauer durchziehen. Die Schauerneigung bleibt bis zum Nachmittag erhalten, insgesamt überwiegt aber weiterhin der Sonnenschein. Der Wind kommt zunehmend lebhaft aus West. Frühtemperaturen 25 bis 29 Grad, Tageshöchsttemperatur um 33 Grad.
Aussichten für Wien am Samstag
Von der Früh weg scheint den ganzen Tag die Sonne. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Südwest. Frühtemperaturen 20 bis 24 Grad, Tageshöchsttemperatur um 34 Grad.
Wetter
© ZAMG