Leopoldstadt: Bürgerinitiative

2 Bilder

Gallitzinberg: Neue Flächenwidmung im Herbst erwartet

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Ottakring | am 05.06.2018 | 224 mal gelesen

Der Entwurf für die Flächenwidmung in der Gallitzinstraße 8–16 soll im September veröffentlicht werden.

5 Bilder

Verbindungsbahn: Die Demo läuft, die Bahnübergänge sind gesperrt 1

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Hietzing | am 04.05.2018 | 709 mal gelesen

Seit 14 Uhr demonstrieren die Gegner der Verbindungsbahn in Hietzing. Die bz ist vor Ort.

2 Bilder

Umgestaltung Oskar-Werner-Platz: Zweite Runde für Grätzelkonferenz

Yvonne Brandstetter
Yvonne Brandstetter | Mariahilf | am 16.03.2018 | 94 mal gelesen

In einer hitzigen Diskussion wurde am vergangenen Dienstag die optische Aufwertung des Oskar-Werner-Platzes besprochen. Auch andere Straßen sind davon betroffen. Der Veranstaltungsraum in der Stumpergasse war gut gefüllt, das Interesse groß.

3 Bilder

Schmelz: Mehr Platz statt Rollschuhbahn 2

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Rudolfsheim-Fünfhaus | am 15.01.2018 | 477 mal gelesen

Erfolg für ein ganzes Grätzel: Bezirk und ASKÖ haben sich für die Öffnung eines Teils des Geländes geeinigt,

1 Bild

Schweizertalstraße: Widerstand gegen Wohnbau

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Hietzing | am 20.12.2017 | 235 mal gelesen

Kein Weihnachtsfriede in der Schweizertalstraße 39 in Hietzing: Mittlerweile beschäftigt sich das Gericht mit dem Bau.

1 Bild

Neue Ideen für die Rötzergasse

Christian Bunke
Christian Bunke | Hernals | am 28.11.2017 | 52 mal gelesen

Der Bezirk will die Rötzergasse sanieren. Eine Bürgerinitiative hat neue Vorschläge dazu entwickelt.

21 Bilder

Heißes Match um das Bauprojekt am Gallitzinberg 1

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Ottakring | am 20.11.2017 | 200 mal gelesen

Bauprojekt Gallitzinstraße: heftige Diskussionen bei Infoveranstaltung für Anrainer. OTTAKRING. Während sich die Sportclub-Damen im Trainingszentrum ein erbittertes Match lieferten, ging’s in Steinwurfnähe ebenfalls heiß her: Im Wilhelminenspital fand die offizielle Infoveranstaltung zum Bauprojekt Gallitzinstraße 8–16 statt. Der Andrang war groß, wurden doch erstmals Details angekündigt. Die 16.300 Quadratmeter in...

7 Bilder

Verbindungsbahn: Hitzige Diskussion über den Ausbau

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Hietzing | am 09.10.2017 | 919 mal gelesen

Die ÖBB stoßen mit ihren Ausbauplänen für die Verbindungsbahn auf heftige Gegenwehr. Bis 2025 wollen die Bundesbahnen die Strecke der S80 erneuern. Die Bürgerinitiative "Verbindungsbahn – So bitte nicht!" hatte zur Diskussion geladen.

2 Bilder

Gallitzinstraße: 500 Bürger proben den Aufstand

Johannes Gress
Johannes Gress | Ottakring | am 05.09.2017 | 640 mal gelesen

Eine starke Bürgerbewegung formierten sich gegen den Bau von rund 150 Wohnungen in der Gallitzinstraße 8 - 16. Die Anrainer fürchten um die "grüne Lunge" Ottakrings.

2 Bilder

Porzellangasse: Rettungsaktion für Baumriesen 2

Anna-Claudia Anderer
Anna-Claudia Anderer | Landstraße | am 13.06.2017 | 816 mal gelesen

Eine Bürgerinitiative wehrt sich mit einer Unterschriftenaktion gegen geplante Baumfällungen.

1 Bild

Porzellangasse: Baumfällung erregt die Anrainer 3

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | am 30.05.2017 | 1364 mal gelesen

21 Bäume sollen der Tiefgarage in der Porzellangasse weichen. Eine Bürgerinitiative sammelt jetzt Unterschriften dagegen. Auch der Verwaltungsgerichtshof befasst sich mit diesem Thema.

1 Bild

Nordbahnhof: Flapsige Interpretation des UVP-Gesetzes schließt Bürger_innen bewusst von Verfahren aus

Christian Moritz
Christian Moritz | Leopoldstadt | am 11.04.2017 | 71 mal gelesen

Die Wiener Landesregierung hat binnen kurzer Zeit eine Reihe von negativen Feststellungsbescheiden zu Städtebauvorhaben beschlossen, nämlich die Projekte „Berresgasse“, „Coca-Cola Areal“, „Hausfeld“ und „Wohnallee mit Campus Nordbahnhof“. Rot-Grün beruft sich dabei auf ein Schreiben des Umweltministeriums. Nach der kreativen Interpretation der Stadt müssen Städtebauvorhaben nur dann einer UVP unterzogen werden, wenn sie eine...

2 Bilder

Sabine Schwarz (ÖVP): "Die Stadt gibt uns viel zu oft vor, wie wir leben sollen"

Conny Sellner
Conny Sellner | Leopoldstadt | am 18.07.2016 | 186 mal gelesen

Die neue Obfrau der ÖVP-Leopoldstadt, Sabine Schwarz, erzählt im bz-Interview, wie ihre Partei bei den kommenden Wahlen in der Leopoldstadt mehr Stimmen gewinnen will, warum Bürger mehr mitreden sollen und wieso der Bezirk viele kleine Zentren braucht.

1 Bild

Donaukanal: Petitionsausschuss lehnt Bauprojekt "Sky and Sand" ab 2

Andreas Edler
Andreas Edler | Leopoldstadt | am 07.04.2016 | 118 mal gelesen

Die Wiese zwischen der Augartenbrücke und dem Otto-Wagner Schützenhaus soll für die Öffentlichkeit erhalten bleiben.

12 Bilder

Winter im Bürgergarten 1

Bürgergarten Augartenspitz
Bürgergarten Augartenspitz | Leopoldstadt | am 25.02.2016 | 169 mal gelesen

Liebe Parkbesucher des kleinen Abschnittes Bürgergarten am Augartenspitz! Durch die Rodungsarbeiten der Bundesgärten und deren Abtransport der umgeschnittenen Kastanienbäume, entstand großräumiger Schaden des angelegten Wintergartens, der für eine Abwechslung über die Wintermonate sorgen soll. Leider interessieren sich nur wenige Mitarbeiter der Bundesgärten für die Aktivitäten der Bürgergärten. Vereinzelte Bundesgärtner...

12 Bilder

Wintersperre für den Augarten: Anrainer machen gegen Öffnungszeiten mobil

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Leopoldstadt | am 23.10.2015 | 501 mal gelesen

Besucher und Bürgerinitiative stellen sich gegen die vielen Beschränkungen im Augarten.

8 Bilder

Kaiserwiese bleibt länger grün

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Leopoldstadt | am 22.05.2015 | 179 mal gelesen

Teil-Erfolg für die Bürgerinitiative: Palazzo geht und die Kaiserwiese wird maximal 60 Tage im Jahr bespielt.

15 Bilder

Bürgerinitative gegen Bauprojekt „Sky and Sand“ 1

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Innere Stadt | am 14.05.2015 | 442 mal gelesen

Das geplante Restaurant polarisiert immer mehr: Gegner sammeln 1.900 Unterschriften.

6 Bilder

Leopoldstadt: Kaiserwiese soll für alle offen bleiben 1

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Leopoldstadt | am 30.10.2014 | 270 mal gelesen

Eine Bürgerinitiative kämpft gegen die Vermarktung der öffentlichen Parkfläche.

1 Bild

NEIN zum Handelsabkommen CETA

Ludwig Eichler
Ludwig Eichler | Leopoldstadt | am 20.10.2014 | 66 mal gelesen

Jetzt der parlamentarischen Bürgerintitiative "NEIN ZU CETA" Zustimmen HIER ZUSTIMMEN

Leopoldstadt: Protest gegen Touristenbusse geht weiter

Karl Pufler
Karl Pufler | Leopoldstadt | am 14.08.2014 | 80 mal gelesen

Anrainer ärgern die Touristenbusse, die durchs Karmeliterviertel fahren. Eine Bürgerinitiative Pro Karmeliterviertel formierte sich gegen die Fahrten durchs Grätzel. Insgesamt gibt es bereits 500 Unterschriften. Unterstützer melden sich unter pro-karmeliterviertel@gmx.at

1 Bild

Prater-Durchfahrts-Sperre: Erfolgreiche Petition 1

Gerhard Krause
Gerhard Krause | Leopoldstadt | am 26.04.2014 | 314 mal gelesen

Die leidige Situation mit der andauernden Missachtung des im Prater geltenden Wochenendfahrverbots hat, wie berichtet, zu einer Anraineraktion geführt bei der Unterschriften für eine Petition gesammelt wurden. Die amtliche Auszählung hat nun ergeben, dass genügend Unterschriften für eine Petition vorliegen. Schranken für den Prater Die MA62 muss nun die Forderung zur Errichtung von Schranken oder Straßenpollern dem...

3 Bilder

Leopoldstadt: Neubau in der Taborstraße scheint fix 1

Gerhard Krause
Gerhard Krause | Leopoldstadt | am 06.03.2014 | 207 mal gelesen

Die Bürgerinitiative „Abrissstop Taborstraße 81-83“ wurde bei der Präsentation der Pläne des Investors "Vestwerk" in der Gebietsbetreuung am Volkertplatz bitter enttäuscht. Die Vorgeschichte. "Alles schon fix" Wie der Architekt des Bauherrn vor zahlreichen interessierten Teilnehmer mehrfach ausführte, sei das Bauvorhaben mit den zuständigen Behörden der Stadt Wien, den Magistratsabteilungen 19, Architektur und...

1 Bild

Leopoldstädter Online-Tipp

Karl Pufler
Karl Pufler | Leopoldstadt | am 23.01.2014 | 101 mal gelesen

Die Initiative Abrissstopp Taborstraße 81–83 ist neu auf Facebook vertreten. 215 Usern gefällt das und kämpfen für den Erhalt der Altbauten in der Leopoldstadt.

6 Bilder

Taborstraße 81 und 83: Bauherr sucht jetzt Gespräche 1

Gerhard Krause
Gerhard Krause | Leopoldstadt | am 14.01.2014 | 681 mal gelesen

Vor Weihnachten hat die „Bürgerinitiative zum Schutz des baulichen Kulturguts der Taborstraße 81 und 83“ das Licht der Welt erblickt. Besorgte Anrainer der Zwillings-Gründerzeithäuser wollen deren Abbruch verhindern. Die engagierten Bürger wollen den Schutz der historischen Werte und baulicher Raritäten bewahren: "Wiens Stadtbild soll nicht gesichtslos werden", meint Sabine Buchacher von der Initiative. Mehr...