Nachrichten aus Margareten

2 Bilder

Wiener Herzen: Sunshine for Life sucht Freiwillige

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Hietzing | vor 40 Minuten | 11 mal gelesen

Seit 30 Jahren versorgt Elisabeth Perchthaler bedürftige Menschen mit Hilfsgütern. Zum Spendensammeln braucht sie Freiwillige. - "Mein Antrieb ist die Nächstenliebe", erklärt die Gründerin von Sunshine for life. Seit drei Jahrzehnten sammelt Elisabeth Perchthaler für Menschen, die ihre Grundbedürfnisse aus eigener Kraft nicht mehr abdecken können - österreichweit, in Zusammenarbeit mit der Facebook-Gruppe „Gemeinsam sind...

1 Bild

Bienen, Blumen und ein Bad im Einsiedlerpark

Mathias Kautzky
Mathias Kautzky | Hietzing | vor 42 Minuten | 6 mal gelesen

Am 20. September wurde der Einsiedlerpark nach seiner Umgestaltung feierlich eröffnet. - Beim Betreten des Parks fallen die bunten Farbkreise auf, die auf den Gehwegen des Einsiedlerparks aufgemalt sind. Ob sie zum Tempelhüpfen gedacht sind oder zur Orientierung? Keiner der befragten Parkbesucher, die nach der monatelangen Umgestaltung zur Eröffnung des Einsiedlerparks gekommen sind, kann das Rätsel um die Kreise in allen...

3 Bilder

Kunstumzug vom Nepomuk-Berger-Platz bis Dornerplatz

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Hernals | vor 3 Stunden, 9 Minuten | 13 mal gelesen

Wandernde Bilder auf den Hernalser Straßen: Der Kulturverein Shizzle lädt am 28. September zum Kunstumzug vom Nepomuk-Berger-Platz bis Dornerplatz. - HERNALS. Kunst und Kultur einmal ganz anders erleben: Die Veranstaltung „Wandernde Bilder“ ist ein Kunstumzug, der dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet. Dabei nehmen Künstler aus verschiedenen künstlerischen Feldern und Disziplinen teil. "Von Malerei bis hin zur Musik und...

6 Bilder

Flug mit dem Gleitschirm: Und plötzlich ist alles ganz klein

Conny Sellner
Conny Sellner | Wiener Neustadt | vor 3 Stunden, 46 Minuten | 17 mal gelesen

Ein Flug mit dem Paragleiter ist ein großartiges Abenteuer, das man zu zweit oder alleine erleben kann. Die beste Gelegenheit bietet sich dazu im Nationalpark Hohe Wand. - WIENER NEUSTADT. 3, 2, 1 … lauf, lauf, lauf! Was wie das Startsignal für einen Marathon klingt, ist der Beginn eines ganz besonderen Abenteuers: eines Tandemflugs mit dem Gleitschirm über den Nationalpark Hohe Wand. 60 Kilometer vor den Toren Wiens bietet...

2 Bilder

100-jährige Ottakringerin über ihr Leben

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Ottakring | vor 3 Stunden, 52 Minuten | 21 mal gelesen

Irma Geistlinger hat am 3. September ihren 100. Geburtstag gefeiert. Mit der bz hat sie über ihr Leben gesprochen. - OTTAKRING. Körperliche Aktivität und Interesse an Politik und Sport: Irma Geistlinger hat Anfang September ihren 100. Geburtstag gefeiert. Erst vor fünf Jahren ist sie ins Haus der Barmherzigkeit in der Seeböckgasse gezogen. Davor hat sie immer viel unternommen und ist gerne gereist. Jeden Tag ist sie die...

8 Bilder

Schulzentrum Friesgasse als Spiegel des 15. Bezirks

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Rudolfsheim-Fünfhaus | vor 3 Stunden, 56 Minuten | 10 mal gelesen

1.400 Schüler lernen im Schulzentrum Friesgasse das Miteinander von Kulturen und Religionen kennen. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Dass Bildung und Erziehung zu einem friedlichen Miteinander von Kulturen und Religionen beitragen können, lebt das Schulzentrum Friesgasse vor. Gleich fünf unterschiedliche Schultypen finden hier im Schulverbund SSND Österreich Platz: eine Volksschule, eine NMS, eine AHS, eine Handelsschule, ein...

3 Bilder

Tag des Denkmals im 15. Bezirk: Wohnung als Museum

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Rudolfsheim-Fünfhaus | vor 4 Stunden, 4 Minuten | 16 mal gelesen

Wie wurde in den 1920er-Jahren gewohnt? Das Anton-Brenner-Museum öffnet am Tag des Denkmals. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Selbst eingefleischte Bezirksbewohner werden diese Kulturstätte vielleicht nicht kennen: Im Gemeindebau Ecke Rauchfangkehrergasse 26 und Heinickegasse befindet sich das Anton-Brenner-Wohnungsmuseum. Am 30. September ist das Museum Teil des Tages des Denkmals. Dabei können Interessierte einen einzigartigen...

3 Bilder

Ein echter Kämpfer mit Herz aus Kaisermühlen

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Donaustadt | vor 4 Stunden, 15 Minuten | 14 mal gelesen

Als Guli und Opa ist der 90-jährige Kaisermühlner August Kraushofer fast überall bekannt. Der bz erzählt er aus seinen Kindheitserinnerungen und was ihn bis heute fit hält. - DONAUSTADT. Pferde, Fußball und Politik sind die großen Leidenschaften von August Kraushofer, auch wenn er sich heute über so manche Entwicklung, so manchen Abgeordneten oder über Fanausschreitungen ärgert. Seine Meinung hat er schon immer vertreten....

4 Bilder

Neue Hautärztin im Bezirkszentrum

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | vor 4 Stunden, 22 Minuten | 23 mal gelesen

Hautärztin Sabine Stolkovich begrüßt ihre Patienten nun in ihrer modernen Ordination am Pius-Parsch-Platz 1. - FLORIDSDORF. Die neue Ordination ist hell, freundlich und setzt mit viel Weiß, Holz und frischem Grün angenehme Akzente. Angenehm und durchdacht ist aber auch das Konzept der Behandlungsräume. Hautärztin Sabine Stolkovich: „Ich habe die Räumlichkeiten mit meinem Vater, der Architekt ist, geplant und dabei Wert auf...

2 Bilder

Porträt: Einblicke in ein 100-jähriges Leben

Barbara Schuster
Barbara Schuster | Währing | vor 4 Stunden, 34 Minuten | 33 mal gelesen

Josef Flicker ist 100 Jahre alt und blickt auf ein ereignisreiches Leben zurück. - WÄHRING. "Mit einer Frau fängt alles an", sagt der Währinger Josef Flicker und grinst schelmisch wie ein junger Mann. Ganz so jugendlich ist Flicker aber nicht mehr, denn im Februar feierte der rüstige Senior seinen 100. Geburtstag. Der bz gab er einen Einblick in sein Leben und erzählt, wie schnell es gehen kann, wenn man die große Liebe...

1 Bild

Porträt: Erinnerungen an 100 Jahre

Barbara Schuster
Barbara Schuster | Leopoldstadt | vor 4 Stunden, 36 Minuten | 12 mal gelesen

Susanne Barta ist eine von 15 über 100-Jährigen im Bezirk. Sie blickt auf ein ereignisreiches Leben zurück. - LEOPOLDSTADT. Auf den perfekt manikürten Fingernägeln trägt Susanne Barta leuchtend roten Nagellack. Mit zehn Jahren hat sie erstmals Nagellack ausprobiert und dann in der Schule zu hören bekommen: „Du solltest lieber Mathematik lernen, als dir deine Nägel rot anzustreichen.“ Dieses Erlebnis ist mittlerweile 90 Jahre...

4 Bilder

Neue Straße im Bezirk? Anrainer protestieren gegen die B232

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | vor 4 Stunden, 37 Minuten | 8 mal gelesen

Der Bezirk will mit einer Straßentrasse der B232 die Wohngebiete entlasten, aber Anrainer protestieren dagegen mit einer Unterschriftenaktion. - FLORIDSDORF. Seit 30 Jahren gibt es in der Flächenwidmung die Straßentrasse der B232, seit 2005 einen diesbezüglichen Gemeinderatsbeschluss, aber bis jetzt wurde die Querverbindung von Stammersdorf ins Donaufeld, parallel zur Brünner Straße, nie realisiert. Bezirksvorsteher Georg...

2 Bilder

Mieter sind namenlos im Gemeindebau

Sabine Krammer
Sabine Krammer | Floridsdorf | vor 4 Stunden, 44 Minuten | 303 mal gelesen

Wiener Wohnen ändert auch in Floridsdorf die Beschriftungen der Gegensprechanlagen auf neutrale Topnummern. Damit sind nicht alle Mieter einverstanden. - FLORIDSDORF. Elfriede Mössl lebt in einem Gemeindebau in der Mitterhofergasse und ist sauer. Grund dafür ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die auch bei Hausverwaltungen zuschlägt. Konkret geht es um die Beschriftung der Gegensprechanlagen. Aufgrund einer...

1 Bild

Fünf Fakten, die Sie über das Musical "I am from Austria" noch nicht wussten

Nicole Gretz-Blanckenstein
Nicole Gretz-Blanckenstein | Land Wien | vor 4 Stunden, 54 Minuten | 29 mal gelesen

Der Publikumshit "I am from Austria" geht aufgrund des großen Erfolgs im Raimundtheater in die Verlängerung. - MARIAHILF. Im 6. Bezirk, genauer gesagt in der Wallgasse 18-20 heisst es wieder: Vorhang auf für das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich! Passend dazu verrät die bz fünf Fakten, die Sie über "I am from Austria" wahrscheinlich noch nicht wussten: Bühne Die Torte ist das Herzstück des Bühnenbildes. Sie ist...

3 Bilder

Steigenteschgasse: Pensionist stürzt schwer, niemand zahlt

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | vor 5 Stunden, 2 Minuten | 29 mal gelesen

Der 80-jährige Pensionist Werner Deutsch verletzte sich bei einer Absenkung in der Steigenteschgasse so schwer, dass er wochenlang ins Krankenhaus musste. Auf eine Entschädigung wartet er bis jetzt erfolglos. - DONAUSTADT. Werner Deutsch ist 80 Jahre alt und eigentlich fit. Täglich geht er spazieren, um auf Trapp zu bleiben. Bis zu jenem verhängnisvollen Tag am 13. Juni. Als dem rüstigen Senior auf seinem Spaziergang in der...