Nachrichten aus Margareten

1 Bild

Wissen über Natur, Haushalt bis Garten

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 20 Minuten | 14 mal gelesen

BUCH TIPP: Elisabeth Lust-Sauberer – "Mein Hausbuch – Gesammeltes Wissen für Küche, Garten, Haushalt und Gesundheit" - In diesem schön illustrierten Buch gibt Elisabeth Lust-Sauberer wertvolle Tipps für Küche, Garten und Gesundheit. Die beliebte Seminarbäuerin aus dem Weinviertel – regelmäßig zu Gast in Radio und TV – teilt ihre wertvolle Erfahrung mit den Lesern. Von Kochrezepten und Tricks bis hin zum Brauchtum ist alles...

7 Bilder

Abriss in der Karolinengasse: Gasthaus Sperl muss Wohnhaus weichen 1

Yvonne Brandstetter
Yvonne Brandstetter | Wieden | vor 2 Stunden, 20 Minuten | 118 mal gelesen

Das Biedermeierhaus in der Karolinengasse, wo bis vergangene Woche noch das Gasthaus Sperl betrieben wurde, wird abgerissen. Auch im 3. Bezirk soll ein Gründerzeithaus in der Radetzkystraße dem Erdboden gleich gemacht werden. All das soll vor dem 1. Juli geschehen – bevor eine neue Baunovelle in Kraft tritt. - WIEDEN/LANDSTRASSE. Und dann ging alles ganz schnell. Bauarbeiter am Dach, massenhaft Lieferwägen vor der Tür. Vor...

1 Bild

Papa und die parallelen Buben: Der Ernst des Lebens

Martin Wolfram
Martin Wolfram | Josefstadt | vor 3 Stunden, 35 Minuten | 13 mal gelesen

WIEN. Es ist der letzte unbeschwerte Sommer für die parallelen Buben, bevor der Ernst des Lebens beginnt! Ja, okay, Sie haben recht, ich übertreibe – wahrscheinlich sogar maßlos. Aber ich kann mich noch gut an den ersten Schultag meiner Tochter erinnern, wie sie mit ihrer riesigen Schultüte dastand. Und als sie sich umgedreht hat und hinter dem Schultor verschwunden ist, da hab ich mit den Tränen gekämpft. Es beginnt...

1 Bild

First Vienna FC: Peter Hlinka wird neuer Trainer beim Fußball-Dino

Christian Bunke
Christian Bunke | Döbling | vor 3 Stunden, 58 Minuten | 34 mal gelesen

Der Ex-Nationalspieler will den Döblinger Traditionsklub wieder nach oben führen. - DÖBLING. Bei der Vienna geht es sich nie aus. So auch in der vergangenen Saison. Der angestrebte Direktaufstieg von der 2. Wiener Stadtliga in die erste Division wurde verfehlt. Es gibt eventuell eine Chance auf einen eher fragwürdigen Fahrstuhltrip Richtung Aufstieg, dazu später mehr. Zunächst gibt es erste Ab- und Neuzugänge zu...

3 Bilder

Montessori-Daltonschule in Landstraße lernt Kindern das Lernen

Nicole Gretz-Blanckenstein
Nicole Gretz-Blanckenstein | Land Wien | vor 4 Stunden, 6 Minuten | 15 mal gelesen

Beim Montessori-Konzept geht es darum, Kinder in ihrer Selbstständigkeit zu fördern. Wir haben mit Brigitta Weninger, Direktorin des LUV-Lernzentrums in der Landstrasser Montessori-Daltonschule, gesprochen. - WIEN. Das LUV-Lernzentrum in der Montessori-Daltonschule in der Marxergasse 24 in der Landstraße bietet Kindern von der ersten bis zur zwölften Schulstufe Nachhilfe an. Wir haben mit der Direktorin Brigitta Weninger über...

10 Bilder

Auf Grätzeltour mit Fräulein Hahnkamper in Mariahilf

Sophie Alena
Sophie Alena | Mariahilf | vor 4 Stunden, 27 Minuten | 30 mal gelesen

Bei der ersten Grätzeltour „Kurioses aus Mariahilf“ führte die Künstlerin und Jazz-Sängerin Fräulein Hahnkamper durch den Bezirk. Mit viel Humor erzählt sie, was das Wesen des 6. Bezirks ausmacht. - MARIAHILF. Es ist ein etwas windiger Donnerstag-Abend als sich eine Gruppe Menschen vor der Hundezone im Esterhazypark zur Grätzeltour mit Magdalena Hahnkamper  – alias "Fräulein Hahnkamper" – trifft. Dass es keine gewöhnliche...

1 Bild

Arge Henriette: Kunstprojekte für den Henriettenplatz

Maria-Theresia Klenner
Maria-Theresia Klenner | Rudolfsheim-Fünfhaus | vor 5 Stunden, 4 Minuten | 10 mal gelesen

Vier Kunstschaffende haben sich zur Arge Henriette zusammengeschlossen, um den Henriettenplatz mit Kulturprojekten zu bespielen. - RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das "Wir sind Wien"-Festival belebt seit Jahren alle Bezirke mit Kultur. So auch den 15. Bezirk, der am 15. Juni zur großen Bühne wurde. Der Unterschied zu den vorangegangenen Jahren ist heuer eine bleibende Arbeitsgemeinschaft, kurz: ARGE, von vier Kunstschaffenden aus dem...

1 Bild

Gewinnen mit der bz: VIP-Eröffnung von Wiens größtem Vapiano-Restaurant

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | vor 5 Stunden, 6 Minuten | 188 mal gelesen

Ein Vapiano-Restaurant eröffnet im ehemaligen Phillips-Haus auf der Triester Straße. Mit der bz können Sie bei der exklusiven VIP-Feier dabei sein: 5x2 Karten werden verlost. - FAVORITEN. Am 13. Juli ist es soweit: Das umgestaltete ehemalige Phillips-Haus eröffnet offiziell. Mit an vorderster Front ist das Restaurant Vapiano. Die Gäste erwartet dort auf einer Fläche von knapp 1.400 Quadratmetern mit 376 Sitzplätzen neben...

7 Bilder

„raumkomplett“: Wohndesign mit Inhaltsstoffverzeichnis

Wolfgang Unger
Wolfgang Unger | Mariahilf | vor 5 Stunden, 7 Minuten | 11 mal gelesen

Doris Ackerl bietet in ihrem Geschäft "raumkomplett" in der Mariahilfer Theobaldgasse für jedes Produkt ein Inhaltsstoffverzeichnis. - MARIAHILF. Unweit der Mariahilfer Straße hat sich Doris Ackerl den Traum eines Concept-Stores in Sachen Wohndesign erfüllt. Die promovierte Werbearchitektin betreibt seit Dezember 2017 den stylischen Laden „raumkomplett“ in der Theobaldgasse 20. „Was ich nicht wollte, war ein Laden, in dem...

1 Bild

s::can: Weltmarktführer aus der Brigittenau

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Brigittenau | vor 5 Stunden, 23 Minuten | 14 mal gelesen

Bei s::can wird Wassergüte mit Licht gemessen. Sonden kommen von Indien bis in die USA zum Einsatz. - BRIGITTENAU. Andreas Weingartner sitzt in seinem Büro in der Brigittagasse und erzählt von seinen jüngsten Geschäftsreisen in Mexiko, Südaustralien und Washington. Als Gründer und Geschäftsführer von s::can ist er, wie seine Produkte, in aller Welt unterwegs. s::can misst seit fast 20 Jahren Wasserqualität, nicht mittels...

2 Bilder

Donaukanal: Mehr Mitbestimmung von Bezirk und Bürgern geplant

Maximilian Spitzauer
Maximilian Spitzauer | Innere Stadt | vor 5 Stunden, 30 Minuten | 14 mal gelesen

Die Bürgerinitiative "Donaucanale für alle" setzt sich für das Mitspracherecht der Bürger ein, wenn es um die Vergabe der Flächen am Donaukanal geht. Der Petitionsausschuss der Stadt Wien gibt ihnen nun Recht. - WIEN. Die Bürgerinitiative "Donaucanale für alle" unter der Leitung von Marlene Reisinger fordert mehr Mitspracherecht bei der Vergabe der Flächen am Donaukanal. Dazu wurde auch eine Petition ins Leben gerufen, die im...

1 Bild

25. Juni 2018: Von grünen Wiesen und Blumenwiesen am Donaukanal

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Leopoldstadt | vor 5 Stunden, 43 Minuten | 10 mal gelesen

WIEN. Die Bürgerinitiative "Donaucanale für alle" konnte vor zwei Jahren einen großen Erfolg erzielen: Durch ihre Intervention wurde ein schon geplantes Bauprojekt auf der Wiese neben dem Otto-Wagner-Schützenhaus gestoppt und die für Innenstadt-Verhältnisse große Freifläche erhalten. Der Investor hat aber auch nicht durch die Finger geschaut und statt auf der Wiese sein Projekt, diesmal unter dem schönen Namen "Blumenwiese",...

1 Bild

U6 Thaliastraße: Petition fürs stille Örtchen

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Neubau | vor 6 Stunden, 18 Minuten | 17 mal gelesen

Achtung, dringend: Die ÖVP Neubau fordert gemeinsam mit den Standlern das Aufsperren der WC-Anlage bei der Thaliastraße. - NEUBAU. Wenns mal dringend ist, ist man bei der U6 Thaliastraße auf verlorenem Posten: Die drei Toiletten dort – ein Pissoir, ein Damen- und ein Herren-WC – sind nämlich seit April 2016 verschlossen. Unerträglich, meint die ÖVP Neubau und hat eine Unterschriftenaktion gestartet, um die Toiletten wieder...

1 Bild

Nach 17 Jahren: Abschied von der Pfarre Altlerchenfeld

Sabine Ivankovits
Sabine Ivankovits | Neubau | vor 6 Stunden, 23 Minuten | 18 mal gelesen

Brigitte Moder hat 17 Jahre lang die Geschicke in der Pfarrkanzlei gelenkt. Die langjährige Pfarrsekretärin der Altlerchenfelder Pfarrkirche geht in Pension. - NEUBAU. Brigitte Moder geht mit zwei lachenden Augen in den Ruhestand. Das weinende Auge spart sie sich, weil sie der Pfarre Altlerchenfeld auch weiterhin erhalten bleibt, wenn auch nicht in beruflichen Belangen. "Ich werde nicht nur weiterhin die Messen besuchen, ich...

1 Bild

Währing: Facelift für "faden" Vogl-Markt

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Währing | vor 6 Stunden, 24 Minuten | 49 mal gelesen

Seit Jahrzehnten ist der Markt am Johann Nepomuk Voll-Platz so gut wie unverändert. Jetzt setzt Bezirkschefin Silvia Nossek eine Initiative zur Belebung. - WÄHRING. Ein Hauch von Ostblock liegt in der Luft, wenn man über den Markt am Johann-Nepomuk-Vogl-Platz im Währinger Kreuzgassenviertel schlendert. Viel Beton, nur ein bisschen Grün und ein paar Stände, die Lebensmittel und Essen anbieten. Die einzige Neuerung der letzten...