Neubau: Politik

1 Bild

Vortrag: Die russische Februarrevolution 1917 als Auftakt zum Roten Oktober

Christoph Kepplinger
Christoph Kepplinger | Neubau | am 17.03.2017 | 13 mal gelesen

Wien: Kulturcafé Siebenstern | Am 27. Februar (12. März) 1917 siegte in Russland, getragen von Massenaktionen der Arbeiter und Bauern, die bürgerlich-demokratische Revolution, die zum Sturz der zaristischen Selbstherrschaft führte. Es bildete sich eine Doppelherrschaft heraus: auf der einen Seite die Sowjets der Arbeiter-, Soldaten- und Bauerndeputierten als Volksorgane, auf der anderen Seite die provisorische Regierung als Machtorgan der Bourgeoisie...

Wohnpolitischer Filmabend: Si se puede - 7 Tage mit der PAH in Barcelona

Lisa Mittendrein
Lisa Mittendrein | Neubau | am 13.03.2017 | 6 mal gelesen

Wien: Kulturcafe Nazim Hikmet | Am 16.3. um 18:30 im Cafe Nazim Hikmet (Schottenfeldgasse 95) Wohnen ist ein Menschenrecht. Doch Banken und SpekulantInnen sehen das anders. In Spanien konnten durch die Krise viele Menschen ihre Kredite für ihre Häuser und Wohnungen nicht mehr bezahlen. Hunderttausende wurden von den Banken aus ihren Häusern geworfen oder sind davon bedroht. Doch dagegen rührt sich Widerstand. Der Film „Si se puede - 7 Tage mit der...

1 Bild

Mehr Kinder brauchen mehr Platz: 52 Millionen für neue Bildungsstandorte freigegeben

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Neubau | am 13.03.2017 | 136 mal gelesen

Neue Kindergarten-, Hort- und Schulplätze sowie Erweiterungen bestehender Einrichtungen im Bildungsausschuss beschlossen.

8 Bilder

Wenn Schüler Weltpolitik gestalten: Modell-UNO war in Wien zu Gast

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Alsergrund | am 27.02.2017 | 207 mal gelesen

Drei Tage lang verhandelten Oberstufenschüler die heißesten Themen unserer Zeit.

2 Bilder

Elterleinplatz: Grüne wollen Luftgüte messen

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Ottakring | am 21.02.2017 | 111 mal gelesen

Elterleinplatz: Einsatz von Messstation für Feinstaub, Ozon und Co.

1 Bild

Hietzing: Parkpickerl-Befragung sorgt für Diskussionen

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Ottakring | am 21.02.2017 | 300 mal gelesen

Kritik an der Durchführung: politisches Hickhack über die Hietzinger Parkpickerl-Befragung.

1 Bild

Gericht: Nein zu dritter Flughafenpiste 1

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | am 09.02.2017 | 267 mal gelesen

Flughafen bedauert Entscheidung und geht in Berufung, Landebahn wäre parallel zur B10 geplant

1 Bild

Harald Troch fordert: Mehr Realos ins Rathaus 2

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 09.02.2017 | 848 mal gelesen

Der Simmeringer SPÖ-Chef im Interview über die Zukunft der SPÖ Wien und Simmering.

5 Bilder

Auf der Schmelz: Schüler spielen Vereinte Nationen

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Alsergrund | am 07.02.2017 | 176 mal gelesen

Die „MUNW - Model United Nations Wien" findet heuer zum bereits achten Mal in den Räumlichkeiten der UNO City und der Universität Wien statt.

2 Bilder

Schwerpunkt auf Busse: Interview mit dem neuen Obmann der Penzinger Grünen

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Ottakring | am 30.01.2017 | 205 mal gelesen

Kilian Stark, der neue Grünen-Klubobmann, über Pläne für Öffis, Parks und das Grätzel Penzing.

1 Bild

Sozialstadträtin Sonja Wehsely wechselt zu Siemens nach Deutschland 1

Andreas Edler
Andreas Edler | Wieden | am 13.01.2017 | 234 mal gelesen

Die Personalrochaden in der Wiener SPÖ scheinen zu beginnen. Sonja Wehsely macht mit einem Umzug in die Privatwirtschaft den Anfang.

11 Bilder

Alexander Van der Bellens erste Pressekonferenz: "Möchte den Hofer-Wählern die Hand reichen" 16

Maximilian Spitzauer
Maximilian Spitzauer | Hietzing | am 06.12.2016 | 418 mal gelesen

Der designierte österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat im Palais Schönburg seinen ersten Medienauftritt seit dem Wahlergebnis.

1 Bild

Bundespräsidenten-Wahl: Das ist das Wiener Ergebnis der Stichwahl 1

Andreas Edler
Andreas Edler | Wieden | am 04.12.2016 | 777 mal gelesen

Alexander Van der Bellen ist klarer Sieger der Bundespräsidentenwahl – in Wien noch deutlicher als im Bund. In keinem Wiener Gemeindebezirk konnte Kontrahent Norbert Hofer die Wahl für sich entscheiden. 63,6 Prozent der Wiener stimmten für Alexander Van der Bellen.

1 Bild

Bundespräsidenten-Wahl 2016: Das ist das Neubauer Ergebnis inklusive Wahlkarten 1

Andreas Edler
Andreas Edler | Neubau | am 04.12.2016 | 64 mal gelesen

In Neubau haben die Wähler entschieden: Alexander Van der Bellen hat auch im 7. Bezirk gewonnen.

1 Bild

"Wer nicht wählt, der zählt nicht" 2

Nicole Gretz-Blanckenstein
Nicole Gretz-Blanckenstein | Neubau | am 28.11.2016 | 100 mal gelesen

Politologe Thomas Hofer im Gespräch mit der bz über die Sinnhaftigkeit des Nicht-Wählens.

1 Bild

Chronik der Zweiten Republik als Comic

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 23.11.2016 | 188 mal gelesen

BUCH-TIPP: Heinz Fischer und die Zweite Republik

1 Bild

Das sagen Wiener und Wienerinnen zum neu gewählten US-Präsidenten (VIDEO)

Thomas Haas
Thomas Haas | Land Wien | am 09.11.2016 | 471 mal gelesen

Wir waren in Wien unterwegs und haben Stimmen zum Wahlausgang in den USA gesammelt

1 Bild

Lernen Sie Geschichte ...

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 04.11.2016 | 154 mal gelesen

BUCH TIPP: Ian Kershaw – "Höllensturz"

1 Bild

Petitionsausschuss-Vorsitzende Kickert: "Weniger Petitionen, weil Erwartungen realistischer geworden sind" 13

Dominik Leitner
Dominik Leitner | Penzing | am 27.10.2016 | 371 mal gelesen

Im abschließenden Beitrag des Petitionschwerpunkts spricht die bz-Wiener Bezirkszeitung mit Jennifer Kickert (Die Grünen) über sinkende Beteiligung, Hürden und ein Thema, dass sie selber einreichen würde. Wenn man sich die Zahlen ansieht, erkennt man einen Rückgang der Petitionseinreichungen. Wie können Sie sich das erklären? JENNIFER KICKERT: Zu Beginn gab es sicherlich einen großen Ansturm auf das neue Instrument. So...

1 Bild

Städtebund-Chef Weninger: "Knackpunkt in Wien sind die Öffis"

Andrea Hörtenhuber
Andrea Hörtenhuber | Land Wien | am 25.10.2016 | 176 mal gelesen

Im Interview: Städtebund-Generalsekretär Thomas Weninger über die Verbindung von Stadt und Land und Herausforderungen für Wien.

1 Bild

Petitionsausschuss: Zwischen "Strahlkraft" und "Hürdenlauf" 15

Dominik Leitner
Dominik Leitner | Penzing | am 21.10.2016 | 287 mal gelesen

Im Rahmen des bz-Schwerpunktes zur Wiener Petitionsplattform haben wir uns bei Einreichern von Petitionen umgehört. Wie schwierig war es, die Unterschriften zusammenzubekommen? Was kam schlussendlich raus? Und was würden die Beteiligten an der Plattform ändern? Wir haben angefragt bei: NEOS-Bezirksrat Thomas Brödl, der sich für die Öffnung des Schlossparks Hetzendorf einsetzt, Edith Wildmann, die Initiatorin der Petition...

2 Bilder

Wiens Petitionen - Sinkendes Interesse an Bürgerbeteiligung 6

Dominik Leitner
Dominik Leitner | Penzing | am 12.10.2016 | 502 mal gelesen

Seit März 2013 können in Wien eingereicht werden - 128 solcher digitalen Unterschriftenaktionen gab es bisher (Stand 4. Oktober 2016). Doch das Interesse sinkt - die bz-Wiener Bezirkszeitung macht sich auf die Spurensuche. WIEN. Die Zahlen sind recht eindeutig: Von 41 Petitionen von März bis Dezember 2013 wuchs das Interesse im folgenden Jahr auf 42 Petitionen an. 2015 aber war dieses Mittel zur Mitbestimmung nur mehr für...

3 Bilder

Ein Jahr nach der Wien-Wahl: Stadt und Politik erfinden sich neu 3

Agnes Preusser
Agnes Preusser | Land Wien | am 07.10.2016 | 396 mal gelesen

Neue Ausrichtung, neue Machtverhältnisse. Wie steht es um Wien ein Jahr nach der Wahl? Sechs Thesen.

1 Bild

Wahlwiederholung in der Leopoldstadt: NEOS beraten sich mit Bürgern – EUAus will anfechten 1

Andreas Edler
Andreas Edler | Wieden | am 28.09.2016 | 420 mal gelesen

Rund 50 Personen nahmen am NEOS-Bürgerforum am Donaukanal teil. Pro und Contra zur Wahlanfechtung wurde abgewogen. Auch unter den Gästen: EU-Austrittsparteichef Robert Marshall, der die Wahlwiederholung jedenfalls anfechten wird.

1 Bild

EU-Austrittspartei will Wahlergebnis in der Leopoldstadt anfechten

Andreas Edler
Andreas Edler | Wieden | am 24.09.2016 | 90 mal gelesen

Die Leopoldstadt kommt nicht zur Ruhe. Nun könnte tatsächlich eine neuerliche Anfechtung der Bezirksvertretungswahl anstehen. Bei der Stadtwahlbehörde wurde das Ergebnis bereits beeinsprucht.