Nachrichten aus Penzing

1 Bild

Wir verlosen ein Exemplar "Der Besucher" von Norbert Johannes Prenner 1

Iris Wilke
Iris Wilke | Alsergrund | vor 13 Minuten | 12 mal gelesen

Der passionierte Träumer und Einzelgänger Norman Moll ist nicht Kurgast sondern bloß alljährlicher Besucher des noblen Kurhotels Villa Langstein, in dem ihm in dieser Saison völlig überraschend eine vermeintliche Jugendliebe zu begegnen scheint. - Einer der Kurgäste, Bodo Rabitsch, ein geübter Hypokrit, der neben seiner Gattin auch seine langjährige Liaison im Nebenzimmer einquartiert hat, nervt ihn in der Rolle des stets...

1 Bild

Neuer Gemeinderat aus Mariahilf: "Gudenus wäre guter Minister"

Theresa Aigner
Theresa Aigner | Mariahilf | vor 19 Minuten | 15 mal gelesen

Der bisherige Klubchef der FPÖ Mariahilf übernimmt das Gemeinderatsmandat von Maximilian Krauss, der in den Nationalrat wechselt. Er werde "trotz allem" die gute Gesprächbasis in Mariahilf vermissen, sagt Kohlbauer im bz-Gespräch. - WIEN. Wer es reißerisch ausdrücken will, könnte ihn das "Enfant Terrible" der Mariahilfer Bezirkspolitik nennen: Leo Kohlbauer. Der langjährige Klubchef der FPÖ im 6. Bezirk, der immer wieder...

1 Bild

Umfrage: 28 Prozent fühlen sich durch Airbnb gestört

Andreas Edler
Andreas Edler | Land Wien | vor 25 Minuten | 9 mal gelesen

Die Nachbarschaftsplattform "FragNebenan" hat sich unter ihren Usern umgehört: 338 Wiener und Wienerinnen wurden zum Thema Airbnb befragt. Viele waren bereits selbst Nutzer. Mehr als ein Viertel fühlt sich jedoch durch Kurzzeit-Gäste gestört. - WIEN. Mit Airbnb, Wimdu & Co. will man sich nicht so richtig anfreunden. Immer wieder sorgen die Privatvermittler für Schlagzeilen, immer wieder verschärft die Stadt die Regeln. Bei...

2 Bilder

U4: Sperre ab Schottenring am Wochenende

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | vor 2 Stunden, 9 Minuten | 41 mal gelesen

Ersatzlinien bringen Passagiere am 25. und 26. November nach Heiligenstadt - WIEN. Die Modernisierung der U4 hat sich nach Norden verlagert, und im Zuge der Arbeiten ist die Linie am Samstag, den 25. und Sonntag, den 26. November von Schottenring bis Heiligenstadt eingestellt. In dieser Zeit sind Ersatzlinien im Einsatz: Die Ersatzstraßenbahnlinie E4 startet am Schwedenplatz und fährt über den Schottenring und...

1 Bild

Mit Künstlern auf du und du - Gerhard Blaboll und Marina & The Kats (Sendung #241)

Gerhard Blaboll
Gerhard Blaboll | Penzing | vor 3 Stunden, 3 Minuten | 71 mal gelesen

Wien: Radio Wienerwald | Marina & The Kats bezeichnen sich selbst als kleinste Big Band der Welt. Erfolgreich touren sie seit einigen Jahren durch Österreich, Deutschland, die Schweiz und halb Europa und verbreiten gute Laune mit ihrer Swing-Musik. Im Gespräch mit Gerhard Blaboll zeigen sie sich dennoch außerordentlich bescheiden und abgeklärt. Die Musik ist eine Auswahl aus den beiden Alben Small und Wild. Das ganze Interview inklusive Musik...

2 Bilder

Alfons Haider: "Ich warte noch immer auf meine Midlife Crisis"

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | vor 3 Stunden, 44 Minuten | 21 mal gelesen

Am 24. November feiert Alfons Haider seinen 60. Geburtstag. Die bz bat den Moderator und Schauspieler zum Interview. - bz-Wiener Bezirkszeitung:  An Geburtstagen wird gerne Bilanz gezogen. Wie sieht deine „Halbzeitbilanz“ aus? ALFONS HAIDER: So schlecht ist es mir in meinen ersten 60 jahren nicht ergangen. Auch wenn ich früher viel mehr Aufträge hatte, bin ich eigentlich sehr zufrieden. Mein Outing mit 40 hätte ich mir...

4 Bilder

Neue Grafiken und alte Rahmen: M2 in Wien-Hietzing

Anja Gaugl
Anja Gaugl | Hietzing | vor 11 Stunden, 43 Minuten | 8 mal gelesen

Zu Weihnachten Bob Dylan an die Wand hängen oder einen antiken Rahmen kaufen bei Veronika Korbei. - HIETZING. Das Geschäft M2 in der Maxingstraße 2 hat Tradition, immerhin gibt es dort seit 1935 eine Rahmenhandlung. Jetzt bringt die promovierte Kunsthistorikerin Veronika Korbei neuen Schwung in das Lokal. Ihre Vorgängerin Gabriela Elias, die das Geschäft von ihrer Mutter übernommen hat, ging Ende 2016 in Pension. In...

4 Bilder

Selbstverteidigungs-Crashkurs für die gute Sache

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Hietzing | vor 11 Stunden, 43 Minuten | 14 mal gelesen

Spenden mal anders: "WingTsun Hietzing" lehrt Selbstverteidigung und sammelt dabei für SOS-Kinderdorf. - HIETZING.  "Wing Tsun ist gewaltfrei und dient der reinen Selbstverteidigung", erklären die "WingTsun Hietzing"-Gründer Mario Berger und Sascha Wiederkom, die diese Kampfkunst seit mehr als 20 Jahren betreiben und unterrichten. Mit 1. September sind sie in ein modernes Center in der Trauttmansdorffgasse 8 übersiedelt....

1 Bild

Selbst versorgen mit Wintergemüse

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 17 Stunden, 44 Minuten | 29 mal gelesen

BUCH TIPP: Heide Hasskerl – "Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit - Sorten, Kultur, Pflege, Rezepte" - Gartenarbeit im Winter? Wie in der kalten Jahreszeit Gemüse aufgezogen, geerntet und verarbeitet werden kann, verrät dieser praktische Ratgeber mit vielen Tipps, Schritt-für-Schritt Bauanleitungen bis hin zu schmackhaften Rezepten. Der Vorteil von Wintergemüse: weniger Schädlinge, weniger Unkraut jäten und gießen, dafür...

4 Bilder

Das Wiener Riesenrad hat auch im Winter Saison - romantisches Candle Light Dinner für 2 Personen im Wert von 345 Euro zu gewinnen! 2

Thomas Haas
Thomas Haas | Land Wien | vor 21 Stunden, 5 Minuten | 397 mal gelesen

Wenn die kalte Jahreszeit kommt, Wien vorweihnachtlich glitzert und funkelt, dann ist auch der Blick über das winterliche Wien besonders eindrucksvoll. - Mit einer Fahrt im Wiener Riesenrad entschwebt man der Hektik des Alltags und kann den Ausblick über die Dächer der Stadt besonders genießen. Zu Ihren Füßen liegt das bunte Treiben des Wiener Praters. Wieder zurück am Riesenradplatz empfiehlt es sich, dem Wintermarkt...

13 Bilder

Lekang Massage in 1070 Wien Neubau: Mit traditioneller chinesischer Massage zum Wohlbefinden

bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung
bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung | Wieden | vor 1 Tag | 324 mal gelesen

Der Ursprung der Heilmassage geht bereits auf die Ägypter zurück. Eine erstmals schriftliche Erwähnung erfolgte 2600 v. Chr. in China, wo einfache Massagehandgriffe und gymnastische Übungen beschrieben wurden. - Danach geriet die Heilmassage in Vergessenheit und wurde thematisch erst durch den Alchimisten und Arzt Paracelsus wieder aufgegriffen. Heute sind Massagen beliebter denn je. Streß und die Hektik des Lebens führen bei...

92 Bilder

Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Oktober 2017 18

Iris Wilke
Iris Wilke | Alsergrund | vor 1 Tag | 537 mal gelesen

So schön war der Oktober schon lange nicht mehr. Mit Temperaturen um die 20 Grad, hat sich der Herbst von seiner schönsten Seite gezeigt. - Wie jedes Monat gibt es auch diesmal wieder eine abwechslungsreiche Auswahl an Motiven von unseren Regionauten. Auch dieses Mal dürfen wir wieder Neuzugänge begrüßen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Gerhard Singer, Emmiela Rothner, Hannelore...

1 Bild

Am 1. und 2. Dezember dm Flohmarkt für die Gruft

bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung
bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung | Meidling | vor 1 Tag | 17 mal gelesen

Wien: dm | Shoppen und dabei auch noch etwas Gutes tun: Am 1. und 2. Dezember gibt es in der dm Filiale Schönbrunnerstraße 194-196, 1120 Wien, einen großen Flohmarkt mit einwandfreier, jedoch aus dem Sortiment genommener Ware. Der gesamte Erlös wird an die Caritas-Einrichtung Gruft gespendet. Schnäppchenjäger können Make-up-Produkte, Kosmetik, Körperpflege und vieles mehr zu stark vergünstigten Preisen schon ab 50 Cent erwerben....

1 Bild

Leider nein: Wien schaut bei EMA-Umzug durch die Finger

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | vor 2 Tagen | 87 mal gelesen

Weder die europäische Arzneimittelbehörde noch die europäische Bankenaufsicht werden nicht von London nach Wien ziehen. - WIEN. Vor einigen Monaten gab Österreich sich noch siegessicher. Wien sei ein optimaler Standort für die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA), die derzeit in London stationiert ist, mit dem nahenden Brexit aber aus der britischen Hauptstadt absiedeln muss. 19 Städte hatten sich ingesamt darum beworben,...

1 Bild

Ade, Gatterburggasse: Das Döblinger Bezirksamt zieht nach Währing

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Döbling | vor 2 Tagen | 39 mal gelesen

Jetzt ist es soweit: Ab Ende November müssen die Döblinger für Amtswege in die Martinstraße. - DÖBLING. Das Währinger Amtshaus in der Martinstraße wurde für die Ankunft der Döblinger Kollegen extra renoviert. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und der Umzug kann beginnen. Dass der Standort in der Gatterburggasse aufgelassen wird, wurde ja bereits vor mehr als einem Jahr beschlossen. Konkret heißt das: Die Martinstraße...