Nachrichten aus Wieden

1 Bild

Ein Job als Redakteurin: Conny Sellners Herz schlägt für Wien

bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung
bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung | Wieden | vor 6 Stunden, 12 Minuten | 7 mal gelesen

Für Conny Sellner stand schon in der Volksschule fest, dass sie ihre Leidenschaft für das Schreiben zum Beruf machen wollte. Bereits während ihres Studiums hat sie als freie Redakteurin bei den Bezirksblättern Tirol gearbeitet und ist nach ihrem Umzug nach Wien nun seit drei Jahren als Redakteurin bei der bz-Wiener Bezirkszeitung tätig. - „Als Redakteurin kann ich meine Kreativität beim Schreiben und Fotografieren ausleben,...

1 Bild

Ein Job bei der bz-Wiener Bezirkszeitung - Deine Chance als Neu- und Quereinsteiger

bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung
bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung | Wieden | vor 6 Stunden, 12 Minuten | 6 mal gelesen

Michael Nyman hat vor fünf Jahren seine neue berufliche Herausforderung als Werbeberater bei der bz-Wiener Bezirkszeitung begonnen. Zuvor war er in der Gastronomiebranche tätig. Der Wechsel in die Medienbranche fiel ihm nicht schwer. Im Startlehrgang Werbeberatung hat er alles erfahren, was er für den neuen Job braucht. - „Früher habe ich die Zeitung nur gelesen, heute bin ich mittendrin! Durch meine Kollegen und die RMA...

1 Bild

Ein Job als Kreativassistentin: Barbara Hofbauer gestaltet die bz-Wiener Bezirkszeitung durch ihre kreative Umsetzung mit

bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung
bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung | Wieden | vor 6 Stunden, 12 Minuten | 9 mal gelesen

Barbara Hofbauer ist seit drei Jahren Kreativassistentin bei der bz-Wiener Bezirkszeitung. Schon immer hatte sie Spaß an grafischen Aufgaben. Nach erfolgreichem Abschluss an der Graphischen, entschloss sie sich dazu, ins Berufsleben einzusteigen. Als Kreativassistentin kann sie sowohl ihre organisatorischen Fähigkeiten als auch ihre Kreativität einsetzen. - „Als Kreativassistentin bin ich für das Layouten und die Produktion...

1 Bild

Ein Job als Werbeberater: Als Verkaufsprofi blüht Thomas Schuster in der Betreuung seiner Kunden auf

bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung
bz-Wiener Bezirkszeitung Online Werbung | Alsergrund | vor 6 Stunden, 12 Minuten | 12 mal gelesen

Thomas Schuster ist seit zwei Jahren Werbeberater bei der bz-Wiener Bezirkszeitung und betreut die Bezirke Mariahilf und Neubau. Schon früh entdeckte er seine Liebe zum Kundenkontakt und Verkauf. Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums entschloss er sich dazu, ins Berufsleben einzusteigen. Als Werbeberater in der Medienbranche kann er seine Kommunikationsstärke täglich im Beruf einsetzen und langfristige...

1 Bild

St. Anna Kinderspital ist in Europa unter den Besten

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | vor 12 Stunden, 12 Minuten | 38 mal gelesen

Die Alsergrunder Kinderklinik ist nun in internationale Krebsforschung eingebunden. - ALSERGRUND. Seit mehr als 40 Jahren wird im St. Anna Kinderspital erfolgreich an der Heilung von Krebs geforscht. Diese Leistung blieb auch in Europa nicht verborgen und daher wurde das Spital in die Top-Liga der europäischen Gesundheitsinstitute aufgenommen. Es wurden 24 medizinische Netzwerke gegründet und das St. Anna Kinderspital im...

1 Bild

Flughafen: A4-Baustelle ab Mittwoch abgebaut

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | vor 14 Stunden, 42 Minuten | 13 mal gelesen

Asfinag auf Teilstück zwischen Schwechat und Airport um fünf Wochen früher fertig. - Das freut die Pendler und senkt die Staugefahr: Ab Mittwoch, 18. Oktober wird die Baustelle auf der A4 abgebaut. Gearbeitet wird in der Nacht zwischen 22 Uhr und 5 Uhr – in dieser Zeit wird auch immer eine Fahrspur pro Richtung gesperrt. Als erstes kommen die Fahrtrichtungen Ungarn an die Reihe. Bis spätestens Sonntag, 22. Oktober Abend sind...

1 Bild

Blimlinger zu Grünen-Debakel: "Kein Wunderwuzzi in Sicht"

Theresa Aigner
Theresa Aigner | Neubau | vor 14 Stunden, 50 Minuten | 200 mal gelesen

Wiens längstdienender Grüner Bezirksvorsteher muss am Ende seiner Karriere miterleben, wie seine Partei aus dem Parlament fliegt. Warum seine Weggefährten "alles in Frage stellen müssen" und wie es sich als Wiener Bezirksvorsteher unter einer schwarz-blauen Regierung arbeitet, erklärt Blimlinger im bz-Interview. - NEUBAU. Thomas Blimlinger ist seit mehr als 16 Jahren Neubauer Bezirksvorsteher. Er hat seinen Dienst angetreten,...

2 Bilder

Wien 5: Projekt für gelebte Nachbarschaft

Maria-Theresia Klenner
Maria-Theresia Klenner | Margareten | vor 16 Stunden, 3 Minuten | 20 mal gelesen

Eine neue Initiative des Jungen Volkstheaters verwandelt den gesamten fünften Bezirk in eine Theaterbühne. - MARGARETEN. Kindergartenkinder malen in der Reinprechtsdorfer Straße Blumen auf den Asphalt, ein Film über die Nachbarschaft in Margareten flimmert im Filmcasino über die Leinwand und 500 Menschen tanzen im Hundsturmpark. So soll der fünfte Bezirk im nächsten Jahr aussehen, wenn es nach dem Jungen Volkstheater geht....

1 Bild

Chris Bertl: Ein Wiener Kellner mischt "The Voice of Germany" auf

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | vor 16 Stunden, 12 Minuten | 61 mal gelesen

Der 35-Jährige hat schon vor 8.000 Besucher mit Conchita gesungen. - WIEN. Bei der Castingshow "The Voice of Germany" ist auch ein Wiener mit dabei. Der Döblinger Schlagersänger Chris Bertl singt vor einem Millionenpublikum um die Gunst der Jury. Diese hochkarätige Expertenrunde ist u.a. mit Yvonne Catterfeld, Mark Forster und Samu Haber von "Sunrise Avenue" besetzt. "Ich werde ‚Rise Like a Phoenix‘ singen. Tom Neuwirth...

41 Bilder

Wir suchen das Gesicht zur LEBENSLUST 2018!

Thomas Haas
Thomas Haas | Land Wien | vor 16 Stunden, 12 Minuten | 1372 mal gelesen

Wien: Messe Wien | Von 25. - 28. Oktober findet die LEBENSLUST Seniorenmesse in der Messe Wien statt. Gesucht wird ein passendes Werbegesicht für die nächste Messe Anfang 2018. Zu gewinnen gibt es ein professionelles Styling und Fotoshooting. Die Fotos werden für die Werbekampagne im Frühjahr 2018 verwendet und natürlich erhält auch der/die GewinnerIn die Fotos zur freien Verwendung. - Gesucht werden rüstige "Best Ager", die gerne einmal in...

1 Bild

Bücherschrank am Sankt Elisabeth Platz wird gut angenommen

Maria-Theresia Klenner
Maria-Theresia Klenner | Wieden | vor 16 Stunden, 50 Minuten | 7 mal gelesen

Im Tauschschrank vor der Pfarrkirche Sankt Elisabeth herrscht reger Wechsel. - WIEDEN. Seit sechs Wochen gibt es am St.-Elisabeth-Platz einen offenen Bücherschrank. Der erste frei stehende Tauschschrank im Bezirk, der vom Verein Kunstschaffen und den Künstlern Alex Stripes und Jürgen Engelmayr umgesetzt wurde, wird laut Bezirksvorstehung gut angenommen. "Der Tausch der Bücher erfolgt eifrig. Der Schrank erfüllt seinen Zweck...

1 Bild

Nationalratswahl: Das vorläufige Endergebnis in Wien

Andreas Edler
Andreas Edler | Land Wien | vor 20 Stunden, 16 Minuten | 779 mal gelesen

205.469 Wahlkarten musste noch ausgezählt werden. Jetzt steht das vorläufige Endergebnis der Nationalratswahl 2017 fest. Die SPÖ bleibt auf Platz 1, die ÖVP überholt knapp die FPÖ. - WIEN. Nach Auszählung der Briefwahlstimmen steht nur das vorläufige Wiener Endergebnis der Nationalratswahl 2017 fest. Es gibt auch in Wien eine Verschiebung am zweiten Platz: Die Kurz-ÖVP überholt mit den Briefwählern die FPÖ – mit 21,54 vor...

1 Bild

Fiaker kosten die Wiener jährlich 750.000 Euro an Reparaturkosten

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | vor 22 Stunden, 12 Minuten | 286 mal gelesen

Ein Uni-Projekt soll diese hohen Ausgaben nun um 300.000 Euro einbremsen. Erste Ergebnisse im Sommer 2018. - INNERE STADT. Die hohen Kosten für die Reparaturen von Straßen und Pflastersteinen nach Schäden durch die Fiakerpferde leeren die Kassen des 1. Bezirks. "Wir wenden jährlich zehn Prozent unseres Bezirksbudgets dafür auf. Aber das reicht nicht mehr aus", sagt City-Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP). Abhilfe für...

6 Bilder

Weltrekordversuch: Extremsportler Michael Strasser will in 100 Tagen von Alaska bis Feuerland radeln

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Alsergrund | vor 22 Stunden, 12 Minuten | 86 mal gelesen

Der Alsergrunder trainiert bereits fleißig für das Projekt "Ice 2 Ice", dass im Juni 2018 starten wird. - ALSERGRUND. Keine Strecke ist ihm zu weit, keine Qual zu groß. Die Rede ist von Extremsportler Michael Strasser, der sich nun an ein weiteres großes Projekt heranwagt: Im Juni 2018 will der 34-Jährige die 23.000 Kilometer lange Strecke von Alaska bis Feuerland mit dem Fahrrad in weniger als 100 Tagen bewältigen....

1 Bild

Das Sparefroh-Museum hat jetzt wieder Saison

Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ulrike Kozeschnik-Schlick | Alsergrund | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Im einzigartigen Museum am Alsergrund wurde der 110. Geburtstag der Zentralsparkasse gefeiert. - ALSERGRUND. Im einzigen Sparefroh-Museum Österreichs wurde der 110. Geburtstag der ehemaligen Zentralsparkasse gefeiert. René Alfons Haiden, letzter Generaldirektor der Zentralsparkasse, ließ die bewegte Geschichte von Österreichs größter Bank Revue passieren. Geeigneter konnte der Rahmen für diese Feier nicht sein: Im...