Ausflugstipp Gutenstein - Marienberg

Copyright Gunda Heydemann
3Bilder

Mein heutiger Ausflugstipp führt Euch in die Marktgemeinde Gutenstein (Bezirk Wiener Neustadt Land) im Pistingtal auf ca 700 m. Dieser Landstrich ist aufgrund seiner malerischen Landschaft seit Jahrhunderten auch bei Dichtern, Musikern und anderen Künstlern sehr beliebt und wurde von Ferdinand Raimund zu seiner Wahlheimat erkoren. Ihm zu Ehren finden dort auch regelmäßig die Raimundfestspiele statt, bei denen heuer
Der Verschwender gespielt wird. Die bezaubernde Bergkulisse lässt aber sofort auch an sein Zauberspiel Der Alpenkönig und der Menschenfeind denken und in dem ihm gewidmeten Museum kann man sich auch sogleich auf die Spuren dieses großen österreichischen Theaterdichters begeben.
In den Sommermonaten Juli und August finden in Gutenstein jährlich Meisterklassen für Violine, Klavier, Cello, klassischen Gesang, Jazz und Musical statt, bei denen junge Talente von erfahrenen Dozenten wie Angelika Kirchschlager, Heinz Zednik, Linda Warson, Gerhard Kahry, Adam Javorkai oder Sandor Javorkai unterrichtet werden und die jeweils etwa eine Woche dauern. Abschließend gibt es bei jeder Meisterklasse Konzerte, die bei freiem Eintritt besucht werden können; außerdem werden auch regelmäßig Freiluft-Konzerte in den umliegenden Villen gegeben (ebenfalls freier Eintritt), die den Darbietungen auch einen besonderen und doch auch familiären Rahmen geben.
Naturliebhaber kommen in Gutenstein und Umgebung ebenfalls auf ihre Rechnung: sportliche Naturgenießer können mit dem Mountainbike die Straße auf den Marienberg fahren (Achtung auf die Autos - die Straße hat viele Kurven und dadurch ist man als Radfahrer für die Autos oft nicht gut sichtbar); außerdem gibt es Spazierwege wie den Naturlehrpfad, der den Besucher auch zu einem alten Brunnen sowie zur Magdalenengrotte führt, bei der man kurz innehalten kann, ehe man vielleicht auf einem der Bänkchen eine kleine Jause genießt.
Im Ort Gutenstein ganz in der Nähe des bekannten Meierhofes, welcher auch für die Meisterklassen Gutenstein genützt wird, befindet sich auch das Waldbauernmuseum. Dieses Museum wurde am 4. Juli 1965 eröffnet, hat seinen Sitz in der stillgelegten alten Hofmühle und präsentiert das bäuerliche Kulturgut des oberen Piestingtals. Die ausgestellten Objekte gehen aus der Studiensammlung von Dipl.Ing. Wilhelm Ast hervor. Die Modelle und Filme wurden von Herrn Anton Lehner zusammengestellt, der ebenfalls maßgeblich an der Gründung des Museums beteiligt war. Heutige Leiterin ist Frau Prof. Hiltraud Ast, die eine Vielzahl an Büchern über Gutenstein und Umgebung publiziert hat. Sämtliche ausgestellte Objekte stehen mit den holzverarbeitenden Nebengewerben der Waldbauern im Zusammenhang.
Sehenswert ist in jedem Fall auch die Wallfahrtskirche neben dem Servitenkloster auf dem Mariahilfberg. Sie lädt ebenfalls zum kurzen Verweilen ein und für Interessierte werden auch Führungen angeboten.
Eine gute Jause bietet der ebenfalls auf dem Mariahilfberg gelegene Gasthof Moser mit großem Gastgarten und Übernachtungsmöglichkeit.
Romantiker sollten unbedingt auch die Burgruine von Gutenstein besuchen und dort ein Foto machen!

Wo: Mariahilfberg, Gutensteiner Strasse 13, 2770 Gutenstein auf Karte anzeigen
Talschluss
2 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen