Wiener Neustadt geht auf die Jagd

WIENER NEUSTADT. Am 23. Februar verwandelt sich der Sparkassensaal in ein Jagdrevier. Der Grund: der 68. traditionelle Jägerball der Hubertusrunde. Für die Musik sorgen die Jagdhornbläser „Heini's Ruh“, "Die Solisten" und Donaupower. Dazu gint es eine Disco, Schießkino Schlüsseltrieb und Mitternachtsquadrille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen