Kommentar
Auf eine gute Nachbarschaft

Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.
  • Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.
  • Foto: BB
  • hochgeladen von Peter Zezula

Die "Grätzel-Serie" der Bezirksblätter, bei der sich einzelne Viertel/Grätzel vorstellen und ein Fest gewinnen können (diesmal Seite 4), läuft hervorragend an. In Stadt und Bezirk finden sich Menschen, die einander besser kennen lernen möchten, sei es, weil sie erst zugezogen sind oder weil es ihnen schon länger ein Anliegen war, die Leute in der Umgebung zu treffen.
Gemeinderat Franz Hatvan hat die Gelegenheit genutzt und einen Pavillon, der zum Abriss vorgesehen war, abgebaut. Der Platz für einen Neuaufbau war gleich gefunden. Die Breitenauersiedlung ist in letzter Zeit die Zahl der Bewohner sehr angewachsen und man kennt sich untereinander kaum. Was nicht nur Hatvan sehr schade findet, denn gute Nachbarschaft ist ein Wohlfühlfaktor. In Eigenregie ist dank der Mithilfe einiger Bewohner ein netter Platz entstanden, der als Kommunikationstreff genutzt werden soll. Das Projekt ist im Entstehen und im Herbst sollen noch einige Obstbäume gepflanzt werden. Die Früchte dürfen von der Allgemeinheit geerntet werden. Wir sind gespannt auf weitere Grätzel-Gschichten!

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.