Afrikanische Keramik aus der Schule

WIENER NEUSTADT. Keramik aus Uganda und Bilder aus Sizilien werden derzeit in der Galerie im Neukloster gezeigt. Pater Johannes begrüßte die Gäste der Vernissage und dankte Stadtrat Franz Piribauer für die Eröffnung der Ausstellung. Gudrun Kainz erzählte über die ausgestellte Keramik die in einer ugandischen Schule ihren Ursprung hat. Jörg Dobrovich stellte die Bilder der in Sizilien lebenden Grazer Malerin Maria Kober Presenti vor. Unter den Gästen befanden sich auch Florian Jakowitsch und seine Ulla, Jutta Hutterer, Melanie Adametz-Gebauer, Manfred Korzil, Peter Moser mit Gattin, Elfie Macek, Andreas und Petra Otohal, Waltraud und Friedl Aringer, , Elisabeth und Konrad Orel und Heidi Korzil.

Autor:

Bianca Werfring aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.