Feuerprobe für Feuerwehr Untereggendorf

EGGENDORF. Eine erste Feuerprobe als Veranstalter für das neue Team der FF Untereggendorf beim großen Dreitagefest. Da fehlte aber von der „Blaulichtparty“ im großen Festzelt einem Nasswettbewerb, dem „Leithacup“, einem Frühschoppen mit Max und Franz, einer Weinkost und erstmals einem Kindernachmittag und Ponyreiten schon gar nichts zu einem gelungenen Fest, bei dem auch Bgm. Thomas Pollak mit Gattin, Gabi Bayer, Karin Suchanek, Gerhard Fleischmann, Ex-Kommandant Johann Haiden, und Robert Kogelbauer (Kommandant Obereggendorf) nicht fehlen durften. Kleiner Wermutstropfen, Kommandant Oliver Andersch der sich Freitag den Arm verletzte musste einen Gips tragen und fällt auch für Einsätze einige Wochen aus. Stellvertreter Harald Römer bedankte sich ganz besonders bei den Frauen und Partnerinnen der Kameraden, die wieder kräftig zum Gelingen des Festes beitrugen.

Autor:

Bianca Werfring aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.