Grenzgänger im Schloss Fischau

8Bilder

BAD FISCHAU-BRUNN. 20 Jahre nachdem sie an der erfolgreichen 1. Österreichischen Frauenexpedition auf den 8.013 m hohen Shisha Pangma teilnahmen, starteten Gertrude Reinisch und Christine Eberl 2014/15 als erste zu Fuß und mit Mountainbikes eine Tour, die sie in 143 Tagen, an acht Grenzländern vorbei, rund um Österreich führte. Dabei überwanden sie mehr als 120 Gipfel mit 154.000 Höhenmetern. In ihrem jetzt präsentierten Buch „Grenzgänge“ schildern sie spannende Abenteuer, die sie auf der 3.800 km langen Tour erlebt haben, die ihnen körperlich enormes abverlangte, gab es doch wochenlang extreme Hitze und Regen. Da lauschten Bürgermeister Reinhard Knobloch, Beate Hofstädter, Elfriede Aubrecht, Maria Theresia Brandstetter, Herbert Mitteregger, Susanna Bardele, Christian Fohler, Martin Omasits und Andreas Kirnbauer gespannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen