Knoll packte bei Wilczek an

14Bilder

Ö-3 Star Andi Knoll machte am Freitag für seine Sendung „Knoll packt an“ am Neustädter Marienmarkt, in Wolfgang Wilczeks Würstel „Boutique“, Station. Ganzen Vormittag arbeitete er hinter der Theke, bereitete Hot Dogs zu servierte „a Haße mit Senf“ oder saftige Bratwürste.

Trotz dieser vielen Arbeit fand der Publikumsliebling noch genügend Zeit, die vielen Wünsche um „Selfies“ und Autogramme, zu erfüllen. In einem Interview mit Karl Mayerhofer , erzählte im dieser, wie er als Lehrling Semmeln und Salzstangerl schon dem Großvater des jetzigen Inhabers an diesen Standort lieferte. Tim Müller, Schüler des BG Babenbergerring gewann bei einem Quiz mit Andi Knoll, der auch mit flotten Sprüchen, das Publikum unterhielt.

"Hausherr" Wolfgang Wilczek spendete den Tageserlös von € 500,-- dem „Verein für soziale Betreuung NÖ-Süd" in Wiener Neustadt. Obfrau Christine Eiveck und ihr Team kümmern sich in drei Einrichtungen um obdachlose Menschen in der Stadt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen