Kubanische Rhythmen im Stadttheater

48Bilder

„Pasion de Buena Vista“, entführte das Publikum im vollen Stadttheater in die Karibik. Tolle kubanische Rhythmen, akrobatische Tanzeinlagen, eine Band der Extraklasse und hervorragende Solisten begeisterten. Viele Freunde der kubanischen Musik, wie Maximilian Huber und Peter Mömken, schwärmten trotzdem von den Liveauftritten der alten Stars, wie Ibrahim Ferrer, Compay Segundo, Rubén González oder Omara Portuondo, die meisten zwischen 80 und 90, die Ende der 90er-Jahre ihre Musik bei uns erst richtig bekannt machten. „Das soll aber die Leistungen der heute umschwärmten Sänger und Tänzer nicht schmälern“, so die beiden Musikkenner. Begeistert zeigten sich auch Andrea Klemm, Eva Sederl, Lucia Hofbauer, Karin Kaiser, Martina Leipelt mit Gatten und Helga Haider.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen