Die Wiener Neustädter Kicker zu Gast im Hauptplatz-Lokal
SC frühstückte in Wöber's "Kolsch"

Hier fühlten sich die SC-Fußballer- und Trainer wohl. Beim Frühstück im Kolsch.
15Bilder
  • Hier fühlten sich die SC-Fußballer- und Trainer wohl. Beim Frühstück im Kolsch.
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT. Zwar ging das Prestigeduell der Blau-Weißen mit dem Jürgen-Höfler-Klub Traiskirchen 0:3 verloren, das änderte jedoch nichts am Hunger der Jungkicker und an der Gastfreundlichkeit der "Kolsch"-Betreiber Mario und Joe Wöber. Im Hauptplatzlokal wurde am Samstagvormittag groß aufgetischt, das ausgiebige Frühstücksbuffet mundete der kompletten Mannschaft samt Betreuerstab um Thomas Flögel und Fanbeauftragten. Die folgende "Kabinenpredigt" des Trainers im großen Speiseraum des Kolsch erfolgte hinter verschlossenen Türen.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.