Fasching am Flugfeld
Seniorenfasching in der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton

31Bilder

Es ist seit Jahrzehnten beliebte Tradition, dass sich die Senioren der Flugfeldpfarre zum alljährlichen Pfarrfasching im Pfarrheim der Flugfeldkirche treffen. Viele "Heinzelmännchen" servierten unter der bewährten Leitung von Heidi Leitner Speis und Trank und verwöhnten die bestens gelaunten und bunt gekleideten Faschings-Senioren nicht nur mit humorvollen Vorträgen, sondern sorgten auch mit unterhaltsamen Tanzeinlagen mit  Kaplan Sylvere und Tombolapreisen für beste Stimmung.

Es war dies die letzte Veranstaltung in diesem renovierungsbedürftigen Pfarrheim, denn unmittelbar nach dem Ende dieses Faschingsfestes begannen mit dem Ausräumen die Vorbereitungsarbeiten für die komplette Erneuerung des Pfarrheimes vom Boden bis zur Decke.

Nachdem in den vergangenen Jahren die Kirche innen und außen, die Regenwasserentsorgung, die Pfarrerwohnung, die Küche und die Toilettanlagen komplett erneuert wurden, ist es wohl an der Zeit auch das Pfarrheim auf einen modernen Stand der heutigen Anforderungen zu bringen.

Hans Machowetz,
Pfarrgemeinderat

Fotos:
- Michael Weller, Stadt Wiener Neustadt
- Alexander Skopek
- Hans Machowetz
- Gerhard Widder

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen