Aufführung des Lastkrafttheaters
"Wirbel um die Wirtin"

36Bilder

WIENER NEUSTADT (Bericht von Karl Kreska). Vor der Ausstellungskirche St. Peter an der Sperr, machte heuer das Lastkrafttheater mit „WIRBEL UM DIE WIRTIN“, nach Carlo Goldonis Komödie Mirandolina, Station. Ergänzt wurde das humorvoll inszenierte, pointenreiche Stück mit unvergessenen Schlagern. Hervorragend auch das junge Ensemble, unter der Regie von Nicole Fendesack. Für ausgezeichnete Leistungen erhielt das Lastkrafttheater 2019 den NÖ-Kulturpreis verliehen.
Bestens unterhielten sich auch GR Wolfgang Ferstl, LA Franz Dinhobl, Judith Hönig, Lisa und Willi Koglbauer, Brigitte Komuczky, Friedrich und Hermine Saik, Karl Ferstl und Elisabeth Senftl. Eine Bitte hatte das Ensemble noch an das Publikum: „Bitte Hände waschen nicht vergessen“.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen