Auffahrunfall auf der A2

Zu einem Auffahrunfall im Baustellenbereich rückte die Feiertagsbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt am heutigen Fronleichnam (15.06.) aus. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr unterstützte bei der Fahrzeugbergung.

Während des Mittagessens der freiwilligen Kameraden, welche sich im Zuge der Sonn- und Feiertagsbereitschaft in der Feuerwehrzentrale befanden, kam die Alarmierung zu der Fahrzeugbergung.

Im Baustellenbereich Richtung Graz, kurz vor der Ausfahrt Wiener Neustadt Süd, kam es zu einem Auffahrunfall zweier Pkws. Ein polnischer Pkw war daraufhin fahruntauglich und musste von der Fahrbahn verbracht werden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte die Fahrzeugbergung durch ein Privatunternehmen. Verletzt wurde niemand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen