Neubau
Bau der Krabbelstube verläuft planmäßig

Bürgermeister Michael Nistl, Bibliotheksleiterin Edith Schantl und GfGR Wolfgang Nemeth.
2Bilder
  • Bürgermeister Michael Nistl, Bibliotheksleiterin Edith Schantl und GfGR Wolfgang Nemeth.
  • Foto: Gemeinde Katzelsdorf
  • hochgeladen von Doris Simhofer

KATZELSDORF. Seit dem Baustart im Jänner schreitet die Errichtung der neuen Krabbelstube
zügig voran. Anfang März fand eine Besichtigung des Bauabschnittes statt,
demzufolge steht der planmäßigen Eröffnung im September nichts mehr im Wege.
Um den öffentlichen Verkehr kundenfreundlicher zu gestalten und die
Infrastruktur zu verbessern, wurde vor kurzem ein neues Buswartehäuschen
sowie eine Bücherzelle in der Nelkengasse errichtet. Dort können sich
Leseratten rund um die Uhr Bücher ausborgen aber auch abgeben. Im Zuge des
Ferienspiels 2019 und mit freundlicher Unterstützung der Malermeister Firma
Christian Bauer, haben die Kinder der Volksschule Katzelsdorf die ehemalige
Telefonzelle farbenfroh verschönert.

Bürgermeister Michael Nistl, Bibliotheksleiterin Edith Schantl und GfGR Wolfgang Nemeth.
GfGR Wolfgang Nemeth, Bürgermeister Michael
Nistl, Architekt DI Herbert Rauhofer, GfGR Mag. Annemarie Rall und Vizebürgermeister Mag. Stephan Ernst.
Autor:

Doris Simhofer aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen