Besuch von Nikolaus und Krampus

Michael Haindl (Nikolaus) und René und Fabio Schrafl (Krampal) besuchten Bürgermeister Klaus Schneeberger im Alten Rathaus.
  • Michael Haindl (Nikolaus) und René und Fabio Schrafl (Krampal) besuchten Bürgermeister Klaus Schneeberger im Alten Rathaus.
  • Foto: Stadt WN/Weller
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Wiener Neustadt (red). René Schrafl (Krampus) und Michael Haindl (Nikolaus) von der Gruppe "Schrafl Pass" sorgen jedes Jahr für den Krampusrummel in der ersten Dezember-Woche. Zum ersten Mal mit dabei war auch Sohn Fabio Schrafl, der als "Mini-Krampus" ebenfalls bereits fest in der Brauchtumsszene verwurzelt ist.

Bürgermeister Klaus Schneeberger: "Ich bedanke mich bei René Schrafl und seinen Kollegen für den Einsatz und die Brauchtumspflege, die ich in unserer Zeit für besonders wichtig erachte."

Die “Schrafl Pass” veranstaltet seit 2013 jeden ersten Samstag im Dezember einen Krampusrummel für Familie, Freunde, Nachbarn und Interessierte, um ihnen dieses Brauchtum näher zu bringen. Gleichzeitig trifft man die Gruppe auch bei diversen Krampusläufen in der Umgebung und am 5. und 6. Dezember in der Wiener Neustädter Innenstadt an. Auf Wunsch machen René Schrafl und Co. auch Hausbesuche mit Nikolaus und Krampus, bei denen in der ersten Dezember-Woche Familien besucht werden.
Mehr Infos online unter: www.schraflpass.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen