Boxkampf nach Faschingsumzug

LICHTENWÖRTH. Einem 18-Jährigen stieg der Boxring beim Lichtenwörther Faschingsumzug in den Kopf und er verwendete seine Kraft dazu einem anderen wegen eines Mädchens mehrere Zähne auszuschlagen. Eine polizeiliche Anzeige wegen schwerer Körperverletzung war die Folge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen