Nach ungewollter Absiedelung
Bücherschrank in der Neunkirchner Straße

Projekt-Koordinator Onur Yavuz, Bürgermeister Klaus Schneeberger und die Sponsoren Mathias und Manfred Benda von "Metalltechnik Benda" vor dem neuen Bücherschrank in der Neunkirchner Straße
  • Projekt-Koordinator Onur Yavuz, Bürgermeister Klaus Schneeberger und die Sponsoren Mathias und Manfred Benda von "Metalltechnik Benda" vor dem neuen Bücherschrank in der Neunkirchner Straße
  • Foto: Weller
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT (Red.). Nach der ungewollten Absiedelung des beliebten Bücherschrankes in der Neunkirchner Straße durch den Eigentümer nach Lichtenwörth, hat die Stadt Wiener Neustadt gemeinsam mit der Firma „Metalltechnik Benda“ einen neuen Bücherschrank vor der Parfumerie Hoelbling aufgestellt.

„Aufgrund der enormen Resonanz und Beliebtheit des Bücherschranks werden wir das Projekt im Auftrag der Stadt weiterführen“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger. „Besonders bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei der Firma Benda, die den neuen Bücherschrank nicht nur gestaltet und hergestellt, sondern auch noch kostenlos der Stadt zur Verfügung gestellt hat."

Und wie funktioniert der Bücherschrank? Einfach Bücher, die man selbst nicht mehr braucht in den Bücherschrank stellen. Die Bücher und Themen können ganz unterschiedlich sein. Neue Bücher einfach rausnehmen, mitnehmen und wieder zurückstellen wenn sie ausgelesen sind.

Betreuen wird das Projekt Koordinator Onur Yavuz, der gemeinsam mit der Stadt nach weiteren freiwilligen Unterstützern sucht.
Interessenten können sich telefonisch unter 0650/4958999 oder per Mail an onur.yavuz@jugendinfo-noe.at melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen