Frauenstadträtin zu Besuch bei Verein Wendepunkt
Danke, Brunhilde Hettlinger!

V.l.: Obfrau Susanne Pichler, Geschäftsführerin Elisabeth Cinatl, die langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin Brunhilde Hettlinger und Frauenstadträtin Erika Buchinger.
  • V.l.: Obfrau Susanne Pichler, Geschäftsführerin Elisabeth Cinatl, die langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin Brunhilde Hettlinger und Frauenstadträtin Erika Buchinger.
  • Foto: Weller, Stadt WRN
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT (Red.). Zur Besichtigung der Einrichtung sowie zur Besprechung relevanter Inhalte war Wiener Neustadts Frauenstadträtin Erika Buchinger beim Verein Wendepunkt in der Neunkirchner Straße zu Gast.

Der Verein rund um Geschäftsführerin Elisabeth Cinatl hat sich der Beratung und Begleitung von Frauen verschrieben – im Zuge des Besuchs wurden Gewaltschutz und auch die schwierige Zeit während des coronabedingten Lockdowns für betroffene Frauen erörtert.

"In Zeiten allgemeiner Verunsicherung und Ängste hat eine Anlaufstelle wie der Verein Wendepunkt eine unschätzbare Bedeutung", so Stadträtin Erika Buchinger, "neben der Beratung und Begleitung von Frauen ist die Wissensvermittlung eine wichtige Säule der Arbeit des Vereins – dafür sowie für die stets gute Zusammenarbeit bedanke ich mich als Frauenstadträtin von ganzem Herzen und freue mich, dass wir als Stadt Wiener Neustadt den Verein auch heuer wieder mit einer Subvention unterstützen konnten."

Die wichtige Arbeit des Vereins wird von der Stadt Wiener Neustadt jährlich mit einer Subvention gefördert – für das Jahr 2020 betrug diese 16.300 Euro.

Im Zuge des Besuchs wurde außerdem die langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin Brunhilde Hettlinger verabschiedet. Sie stellte sich 25 Jahre für Bereitschaftsdienst beim Verein Wendepunkt zur Verfügung und wurde dafür 2017 auch mit dem Ehrenzeichen der Stadt Wiener Neustadt ausgezeichnet.

Zum Verein

Der Verein Wendepunkt wurde 1991 von engagierten Frauen aus Wiener Neustadt gegründet und eröffnete 1992 die Frauen- und Familienberatungsstelle in der Neunkirchner Straße 65. Seit 1995 bietet ein Frauenhaus Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, sowie deren Kindern Schutz und Unterstützung. Seit dem Vorjahr gibt es außerdem eine Fachberatungsstelle bei sexualisierter Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen