Das Comeback des Puppenflüsterers

Puppenflüsterer Benjamin A. Tomkins mit seinen Puppen.
  • Puppenflüsterer Benjamin A. Tomkins mit seinen Puppen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bianca Werfring

WIENER NEUSTADT/BERLIN. Es ist eine Rückkehr in sein "altes" Leben. Immerhin hat Benjamin Tomkins jahrelang in Wiener Neustadt als Autohändler gearbeitet. Doch jetzt bringt er nicht mehr schnittige Schlitten unter die Leute, sondern erfreut mit Humor. Als Puppenflüsterer bringt er Groß und Klein zum Lachen.
Dabei hat er seine Liebe zu den Handpuppen erst im Vorjahr entdeckt. Bei einer Familienfeier im Januar 2011 entdeckte der Weltenbummler sein Talent als Bauchredner. Spaß an dieser für ihn ganz neuen Disziplin und die Neugier ließen ihn seine erste Puppe ersteigern. Im Juni 2011 feierte er sein Bühnendebüt im ORF.
Darauf folgten neue Puppen und ein Programm. Schließlich folgten Biografien für die Figuren und Geschichten, das Dialoge schreiben und dann natürlich proben, proben, proben. Denn, dass „Kunst von Können und nicht von Wollen kommt“, weiß der begabte Autodidakt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Gustav Gustenau bei den letzten Vorbereitungen für Olympia.
Video 4

Olympia Niederösterreich
Olympia-Studio am 31.07.2021 (+Video!)

Warum heute unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler die Moderation übernimmt, wo Werner Schrittwieser ist, wie man einen Eiskaffee auf Japanisch bestellt und wie es unserem NÖ Marathon-Läufer Lemawork Ketema geht – all' das erfährst du in der heutigen Ausgabe unseres Olympia-Studios! Hier gibt's die ganze Show Mehr zu Olympia 2020 findest du unter meinbezirk.at/olympia-niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen