Diplomlehrgang Eventmanagement - Kostenlose Informationsveranstaltung

Inhalte:
Sie erhalten grundlegende Informationen über den Inhalt, den Ablauf und die Fördermöglichkeiten zur Finanzierung der Ausbildung. Der Lehrgang beruht vorwiegend auf dem Gedanken eines innovativen Fitmachens für jene Personen, die eine Ausbildung vorweisen können, die auf den ersten Blick nicht zwingend kompatibel für die freie Wirtschaft scheint. Hintergrund soll die Belebung des Links zwischen Wirtschaft und kreativen Arbeitsmöglichkeiten sein, der in Österreich in manchen Projekten zwar erfolgreich realisiert wurde und auch sichtbar wird (Swarowski Park, Ischgl-Konzerte, NÖ-Card etc.), dessen Einsatz aber im internationalen Vergleich und der absehbaren Notwendigkeit bei manchen Wirtschaftsverantwortlichen noch zu sehr vernachlässigt wird. Die Seminare sollen diesen BerufsanwärterInnen anhand von praktischen Beispielen Wege in die Wirtschaft ebnen: Werbung, Eventmanagement, Kongressmanagement, Gesundheitstourismus, Kulturtourismus, Sponsoring sind nur einige Stichworte für Tätigkeiten, die manche Wirtschaftstreibende zwar interessieren, die sie aber oft lieblos oder weit unterschätzt oder einfach falsch betrachten.

Zielgruppe:
Personen, mit Interesse an persönlicher Weiterentwicklung in kulturellen und Veranstaltungstechnischen Bereich. Besonders für Mitarbeiter in Assistenzfunktionen, Sekretariaten, Marketing- und Werbeagenturen, Absolventen von Hochschulstudien, etc.

Kostenlose Informationsveranstaltungen:
13.09.2012 in Traiskirchen
04.09.2012 in Wr. Neustadt

Infos & Anmeldung:
BFI NÖ - 0800 / 212 222 oder www.bfinoe.at

Wann: 04.09.2012 18:00:00 Wo: Bildungs- und Kompetenzzentrum, Samuel Morse-Straße 3, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen
Autor:

Andrea Kapoun aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.