Corona
Ein Vorteil: Gute Luftqualität in Wr. Neustadt

Bessere Luftqualität in Wr. Neustadt-
  • Bessere Luftqualität in Wr. Neustadt-
  • Foto: Stadt WN
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus führen zu deutlichen Änderungen im Ausstoß von Schadstoffen, zum Beispiel durch den geringeren Verkehr.

WIENER NEUSTADT/BEZIRK (red). Erste Auswertungen des Umweltbundesamts zeigen einen Rückgang der Schadstoffbelastung an verkehrsnahen und städtischen Messstationen. Auswirkungen auf die Treibhausgase (z.B. Kohlendioxid) in höheren Schichten der Atmosphäre, sind aber, wenn überhaupt, frühestens in ein paar Monaten festzustellen. In Österreich steht ein dichtes Netz an Stationen für die kontinuierliche Überwachung der Luftqualität zur Verfügung. Eine erste Analyse der Stickstoffdioxid-Messungen seit dem 16. März 2020 an verschiedenen Messstationen zeigt zumeist eine Abnahme der Schadstoffbelastung (https://www.umweltbundesamt.at/tgl_bericht/). So liegt der Stickstoffdioxid Tages-Mittelwert in Wiener Neustadt bei 14 Wert µg/m³, im Vergleich dazu liegt dieser Wert beim Spitzenreiter Wr. Neudorf/Hauptstraße bei 32 Wert µg/m³. Beim Feinstaub Tages-Mittelwert liegt Wr. Neustadt mit 27 µg/m³ im oberen Drittel (Wr. Neudorf: 40 µg/m³). In punkto Schwefeldioxid Tages-Mittelwert ragiert Wiener Neustadt mit 1 µg/m³ am Ende Skala, die höchsten Belastungen gibt es in Schwechat mit 5 µg/m³.

Wetterlage hat  starken Einfluss auf Schadstoffbelastung

An einzelnen Tagen wurden aber auch höhere Belastungen gemessen, verglichen mit durchschnittlichen Werten im März der Vorjahre. Der Grund dafür ist, dass in einigen Regionen in Österreich bis zum Wochenende zeitweilig sehr ungünstige meteorologische Ausbreitungsbedingungen für Luftschadstoffe geherrscht haben. „Bei klarem Himmel und geringen Windgeschwindigkeiten bilden sich nachts Kaltluftseen und die Schadstoffe reichern sich in Bodennähe an. Damit zeigen sich selbst bei niedrigeren Emissionen gleich hohe oder sogar höhere Konzentrationen wie in Zeiten mit normalem Verkehr," erklärt Christian Nagl, Experte für Luftreinhaltung im Umweltbundesamt. „Dagegen waren seit dem Eindringen von polarer Kaltluft zu Beginn des letzten Wochenendes die Ausbreitungsbedingungen sehr günstig, was auch unter normalen Umständen zu einem starken Rückgang der Belastung geführt hätte." Der starke Wind und die gute Durchmischung der Atmosphäre sorgten für einen Rückgang der Schadstoffbelastung.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen