Erfolgreiche Tage der offenen Ateliers in Wiener Neustadt

32Bilder

WIENER NEUSTADT (KARL KRESKA). Immer häufiger finden sich an den Tagen der offenen Ateliers mehrere Künstler zusammen, die an einem gemeinsamen Ort ihre Werke zeigen. Damit ergibt sich für die Besucher ein bunter Reigen verschiedenster Kunstgattungen und ihrer Schöpfer an einem Platz.

Musterbeispiel sind hier die Galerie Mirador von Inge Mair, in der neben Werken der Inhaberin auch solche von Gerhard Priester, Eliza Greenwood und Josef Steinberger zu sehen waren. Außerdem hatten die Besucher natürlich die Möglichkeit den 1. Geburtstag der 1. Drive-in-Gallery mitzufeiern. Dies ließ sich auch Bürgermeister Klaus Schneeberger nicht entgehen. Weitere begeisterte Besucher waren Herbert Monschein mit Gattin, Renate und Peter Mattausch, Christine und Roman Lackinger, Hans und Ella Schuster, Mimi Priester und Matthias Zauner.

Auch in den Räumlichkeiten von Betty Hartmann und Martin Rattay in denen Ursula Schratt, Joe Vigerl, Elisabeth Daniel, Desirèe Frais, Alice und Silvio Sinzinger sowie Verena Pichler ihre Arbeiten zeigten, fanden sich viele Gäste wie Ursula und Manfred Hilmar, Evi Feimer, Wolfgang „Roger“ Rohorzka, Sollenaus Bürgermeister Stefan Wöckl, Vizebürgermeisterin Margarete Sitz, Stadträtin Lidwina Unger, die Gemeinderäte Sabine Bugnar und Thomas Fröch ein, die sich neben Kunst auch Käsekuchen und Kaffee munden ließen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Auch viele junge Ideen waren heuer bei 120 Sekunden mit dabei, wie die Gipfelmedizin.

120 Sekunden
Welches unserer "Nachwuchs"-Talente soll ins Finale?

NÖ. Gleich vier Schüler-Projekte rittern um Ihre Gunst: Lukas Binder und seine Kollegen bieten "Gipfelmedizin" an – Flachmann samt Box für die Wanderung. Jonas Schneider und sein Junior Company Team bieten Masken zum Bemalen für Kinder an. C-Light, das magische Designerlicht im Betonsockel ist die Idee von Tobias Hochstrasser und seinem Team. Und die Junior Company Mödling versetzt Sie mit Shirts im Flecken-Design zurück in die 80er. Alle "Nachwuchs"-Projekte im...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen