Autonom fahrendes Shuttle
Erster Vorgeschmack auf selbstfahrendes Shuttle am 24. Oktober

Landesrat Ludwig Schleritzko (r.) mit Jannes Schwentu von den Berliner Verkehrsbetrieben vor einem Shuttle ähnlich jenem, das in Wiener Neustadt zum Einsatz kommt.
  • Landesrat Ludwig Schleritzko (r.) mit Jannes Schwentu von den Berliner Verkehrsbetrieben vor einem Shuttle ähnlich jenem, das in Wiener Neustadt zum Einsatz kommt.
  • Foto: Büro Schleritzko
  • hochgeladen von Peter Zezula

Wr. Neustadt. Kommende Woche gibt es einen ersten Ausblick auf ein besonderes Angebot der Landesausstellung 2019 in Wr. Neustadt.

„Am 24. Oktober können die Wr. Neustädterinnen und Wr. Neustädter einen Vorgeschmack auf das selbstfahrende Shuttle erhalten, das im Rahmen der Landesausstellung in der Innenstadt unterwegs sein wird“, kündigen Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Bürgermeister Klaus Schneeberger an.

Der sogenannte „Digibus“ wird am 24. Oktober am Wr. Neustädter Hauptplatz stationiert sein und dort für eine kurze Testfahrt zur Verfügung stehen. Landesrat Schleritzko und Bürgermeister Schneeberger werden sich um 8:15 Uhr persönlich ein Bild machen.

Projekte wie „Digibus“ erproben zurzeit etwa am Campus der Berliner Charité den Einsatz derartiger Shuttles. Dort hatte sich der Mobilitätslandesrat erst kürzlich von der Technologie überzeugt. Der Einsatz des „Digibus“ in Wr. Neustadt dient Forschungszwecken und soll die Akzeptanz der Bevölkerung gegenüber selbstfahrenden Fahrzeugen testen.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.