fabelhaft!NIEDERÖSTERREICH im Kurpark Bad Schönau vom bis 31. Oktober

Bürgermeister Ferdinand Schwarz und Folke Tegetthoff vor einem der Erzählenden Bücher.
4Bilder
  • Bürgermeister Ferdinand Schwarz und Folke Tegetthoff vor einem der Erzählenden Bücher.
  • Foto: Wow
  • hochgeladen von Doris Simhofer

BAD SCHÖNAU. Im Rahmen des Erzählkunstfestivals fabelhaft!NIEDERÖSTERREICH, das noch bis 31. Oktober läuft, haben Folke Tegetthoff und Bad Schönaus Bürgermeister Ferdinand Schwarz ein einzigartiges Projekt realisiert. Folke Tegetthoff hierzu:
„Orte, die sich „fabelhaft“ nennen, gibt es sicher unzählige. Aber es gibt nur einen, der dieses Fabelhafte auch wahrhaftig in einer großen Erzählung sichtbar, spürbar und damit erlebbar werden lässt: BAD SCHÖNAU und sein „Ein fabelhaft!es Dorf erzählt“!“
26 Objekte im gesamten Ortsgebiet, die meisten davon im wunderschönen Kurpark, laden die Gaste ein Geschichten zu lesen und zu horen, die allesamt von Folke Tegetthoff speziell für dieses einzigartige Projekt geschrieben wurden. Da gibt es „Erzählende Throne“ und „Erzählende Pulte“. Fantastische „Erzählende Bucher“, eine „Erzählende Blattform“, die „Erzählende Zeichen“ und als besonderen Beitrag zur heurigen Landesausstellung die Möglichkeit, 12 Orte der Buckligen Welt mittels Geschichten und „Erzählenden Banken“ zu besuchen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen