„Ferienprogramm 2019 – Kids-Kekse“

Foto (ab Mitte v.l.n.r.): GGR Hermann Kögl, Kursleiterin Sonja Ullmann und Gemeindebedienstete Daniela Laas, mit den Eltern und Teilnehmern des Ferienprogramm-Workshops.
2Bilder
  • Foto (ab Mitte v.l.n.r.): GGR Hermann Kögl, Kursleiterin Sonja Ullmann und Gemeindebedienstete Daniela Laas, mit den Eltern und Teilnehmern des Ferienprogramm-Workshops.
  • Foto: Gemeinde Sollenau
  • hochgeladen von Doris Simhofer

SOLLENAU. Das Ferienprogramm in Sollenau läuft auf Hochtouren. Kinder von 3 bis 6 Jahre haben unter Anleitung von Kursleiterin Sonja Ullmann von „Tortenzwerg“ Cornflakes-Kekse gemacht und anschließend Mürbteigkekse mit Fondant verziert – fertigen Werke wurden nach Hause mitgenommen und teilweise vor Ort verzehrt
Unter Anleitung von Gärtner Karl Gramberger haben Kinder einen Bio-Naschpfad erschaffen. Dabei wurden Beerensträucher in Betonringen beim Funpark eingesetzt. Im Anschluss gab es als Belohnung für jedes Kind ein Eis.

Foto (ab Mitte v.l.n.r.): GGR Hermann Kögl, Kursleiterin Sonja Ullmann und Gemeindebedienstete Daniela Laas, mit den Eltern und Teilnehmern des Ferienprogramm-Workshops.
GGR Hermann Kögl (links außen) mit Karl Gramberger (rechts außen) und Teilnehmern des Ferienprogramm-Workshops.
Autor:

Doris Simhofer aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.