Feuerwehr Wiener Neustadt unterstützte beim Großbrand in Wulkaprodersdorf

11Bilder

In der Nacht auf den 21.10.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt zur Unterstützung zu einem Großbrand in Wulkaprodersdorf gerufen.

Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt wurde um 00:57 Uhr zur Unterstützung mit einem Großtanklöschfahrzeug alarmiert. Die Einsatzleitung forderte nach dem Eintreffen der ersten Kräfte aus Wiener Neustadt außerdem um kurz nach 02:00 Uhr ein weiteres Großtanklöschfahrzeug sowie ein Wechselladefahrzeug mit dem Schlauchcontainer und ein Wechselladefahrzeug mit dem Schaumcontainer an.

Die Feuerwehr Wiener Neustadt unterstützte die Löschmaßnahmen mit dem Wasserwerfer des Tank 4 und versorgte die Hubrettungsbühne der Stadtfeuerwehr Eisenstadt mit Wasser-Schaum-Gemisch.

Um 10:34 Uhr rückte das letzte Fahrzeug der Feuerwehr Wiener Neustadt ein. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt konnte die burgenländischen Kräften tatkräftig unterstützen und so gemeinsam mit den Kameraden der eingesetzten Feuerwehren eine weitere Ausdehnung des Brandes verhindern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen