Funken entzündeten Gras
Flurbrand durch weggeworfenen Akku

2Bilder

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht der FF Haschendorf). Am Donnerstag, 27.06.19 um genau 11:00 Uhr wurden die Feuerwehren Haschendorf und Ebenfurth zu einem Flurbrand im Bereich Kreisverkehr LH159/B17 alarmiert.
Bei Mäharbeiten von der Straßenmeisterei wurde ein achtlos weggeworfener Akku durch den Mähbalken erfasst.

Die dadurch entstandene Funken entzündeten das Gras. Durch Vornahme von einem HD-Rohr vom Tank Haschendorf, und durch die rasche Alarmierung, konnte der Brand rasch abgelöscht werden und nach ca. 30 Minuten die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.