Seine Gattin nimmt Stellung zu seinem Gesundheitsstatus
Franz Riener: Wie es wirklich um ihn steht

Monika und Franz Riener.
2Bilder

WIENER NEUSTADT. Die Gerüchte um die Verletzungen von Franz Riener, Ex-Fußballer, großartiger Sportsmann, ehemaliger Guttenberg-Angestellter, und mit Gattin Monika Riener immer mit dabei im Gastrogewerbe (unvergesslich seine DJ-Aktivitäten) und seit Jahren helfende Hand im Lokal Seehof am Anemonensee, wollten nicht verstummen. Zuletzt wurde sogar Rieners Tod kolportiert. Eines ist aber sicher: Alle machen sich große Sorgen um den beliebten Wiener Neustädter.

Die Bezirksblätter fragten direkt bei Monika Riener nach, die ebenfalls bereits die schlimmsten Gerüchte vernommen hatte.

Die Bezirksblätter übernehmen ihre Stellungnahme ungekürzt

"Am 2.Mai hatte mein Mann Franz am Weg von der Arbeit nach Hause einen Unfall mit einem E-Scooter. Unglücklicherweise hat er sich beim Sturz nicht nur das Schlüsselbein gebrochen, sondern auch eine Kopfverletzung erlitten. Wie sich im Krankenhaus heraus stellte, war die Kopfverletzung so schwer , dass sofort eine Not-Operation durchgeführt werden musste. Diese ist glücklicherweise positiv verlaufen. In weiterer Folge war er einige Wochen im Koma. Seit wenigen Tagen geht es jedoch bergauf und wir hoffen, dass er bald auf die Neuro-Rehabilitation nach Hochegg überstellt werden kann. Die positive Entwicklung seines Gesundheitszustandes ist unter anderem dem tollen Team auf der Intensivstation im Landesklinikum Wiener Neustadt zu verdanken . Dank der kompetenten Pflege und Betreuung sind wir guter Hoffnung, wenngleich uns bewusst ist, dass der Genesungssprozess sehr lange dauern wird. Wer meinen Mann kennt, kennt nicht nur seine gute körperliche Konstitution , sondern auch seine positive Lebenseinstellung und Freude und seinen Kampfgeist.
Daran halten wir uns fest."

Liebe Grüße
Monika Riener

Monika und Franz Riener.
Franz Riener

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen