Hohe Auszeichnung für Traude Votruba

Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt, Ing. Herbert Votruba, Bürgermeister Walter Kahrer, Traude Votruba, Vizepräsidentin des Bundesrares Ingrid Winkler, KR. Erwin Buchta
  • Landesfrauenvorsitzende Elvira Schmidt, Ing. Herbert Votruba, Bürgermeister Walter Kahrer, Traude Votruba, Vizepräsidentin des Bundesrares Ingrid Winkler, KR. Erwin Buchta
  • hochgeladen von Bianca Werfring

Die Felixdorfer Landesrätin i. R. Traude Votruba mit Entschließung des Bundespräsidenten von Sozialminister Alois Stöger das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Traude Votruba war von 1970 – 1985 Gemeinderätin in Felixdorf, von 1979 – 1981 Mitglied des Bundesrates und von 1981 – 1999 Mitglied der NÖ-Landesregierung. Zuständig für Soziales, war sie maßgeblich daran beteiligt, dass 1993 das bundesweite, einheitliche Pflegegeld eingeführt worden ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen