Hufeisenpferd verlost

V.l.: Künstler Bernd Kousek, Erster Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker, die Gewinner Christian und Barbara Mayer, Baustadtrat DI Franz Dinhobl und Marktstadtrat Udo Landbauer, MA.
  • V.l.: Künstler Bernd Kousek, Erster Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker, die Gewinner Christian und Barbara Mayer, Baustadtrat DI Franz Dinhobl und Marktstadtrat Udo Landbauer, MA.
  • Foto: Pürer
  • hochgeladen von Peter Zezula

Derzeit finden am Marienmarkt in Wiener Neustadt die Genusstage statt - nach einem Trüffelmarkt warten dabei noch die "Halloween Night", "Grill & Chill" (4.-  verlost6. November) sowie das "Martiniloben" (10.-12. November). Im Zuge dieser Genusstage wurde auch die Preisverleihung eines besonderen Kunstwerks durchgeführt, das in den vergangenen Wochen den Mittelgang des Marienmarktes zierte: das von Künstler Bernd Kousek gestaltete "Hufeisenpferd".

Jeder, der eine Teilnehmerkarte ausfüllte und in eine Box beim Kunstwerk einwarf, hatte die Chance, das "Hufeisenpferd" zu gewinnen. Im Zuge der Genusstage wurden die Gewinner ermittelt: Christian und Barbara Mayer aus Matzendorf.

Das "Hufeisenpferd" wurde aus gebrauchten Hufeisen geschaffen, rund 150 Hufeisen wurden von Künstler Bernd Kousek verarbeitet. Das fertige Kunstwerk bringt etwa 100 Kilogramm auf die Waage.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen