Junges Trio auf Erfolgskurs

RIED/WIENER NEUSTADT. Einen Riesenerfolg feierte die junge Wiener Neustädterin Elena Hauser mit ihrem Trio beim Bundesfinale Podium-Jazz-Pop-Rock 2010 in Ried im Innkreis. Durch den Sieg beim Landeswettbewerb qualifizierte sich das Trio - Elena Hauser (g., voc.), Daniela König (Klavier), Brednan Philipp (perc.), für den Bundeswettbewerb und wurde dort von der Jury in der Kategorie „Rock-Pop unplugged“ mit einem 1. Preis ausgezeichnet.
Besonders gut kam bei den Juroren die Eigenkomposition „Monsters“ an. Der Song setzt sich kritisch mit der Wirkung von Gewaltfilmen auseinander. Die drei Teenager genießen ihre Ausbildung in der Musikschule Leobersdorf.

Autor:

Bianca Werfring aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.