Kostenloser Busverkehr von und zum Friedhof am Allerheiligen-Tag

LAbg. Stadtrat Franz Dinhobl, Bürgermeister Klaus Schneeberger und wnsks-Geschäftsführer Peter Eckhart präsentieren die Bus-Aktion zu Allerheiligen.
  • LAbg. Stadtrat Franz Dinhobl, Bürgermeister Klaus Schneeberger und wnsks-Geschäftsführer Peter Eckhart präsentieren die Bus-Aktion zu Allerheiligen.
  • Foto: Stadt WN/Weller
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Die Stadt Wiener Neustadt wiederholt am diesjährigen Allerheiligen-Tag eine bereits traditionelle Aktion für mehr Kundenfreundlichkeit und Stärkung des öffentlichen Verkehrs in der Stadt. Vier Stadtbus-Linien werden am Feiertag aus den Stadtvierteln über alle üblichen Haltestellen zum Friedhof und wieder retour fahren – und das kostenlos.

WIENER NEUSTADT. Bürgermeister Klaus Schneeberger und der zuständige Stadtrat LAbg. Franz Dinhobl zu der Maßnahme: „Wir haben in den letzten Jahren den Buslinienverkehr massiv gefördert und gestärkt und mit der Umsetzung des neuen Stadtbusliniennetzes bessere Verbindungen zwischen den Stadtvierteln und der Innenstadt geschaffen. Die Aktion Allerheiligen-Busse richtet sich verstärkt an die ältere Generation, die an diesem Feiertag die Gräber ihrer Familien auf dem Friedhof besuchen will, aber oft keinen PKW zur Verfügung hat. Hier setzen wir als Stadt Wiener Neustadt an und bieten wie schon im Vorjahr kostenlose Buslinien zum Friedhof und retour.“

Folgende Linien fahren am Allerheiligen-Tag vom und zum Friedhof:

  • Linie 1A:
  • Volksschule Hans Barwitzius bis Friedhof (stündlich von 11:30 bis 18:30, Rückfahrt stündlich ab 11:07) Am Schafflerhof bis Friedhof (stündlich von 11:01 bis 19:01 Uhr, Rückfahrt stündlich ab 11:50)
  • Linie 2:
  • Libellengasse über Fischauer Gasse bis Friedhof (stündlich von 10:58 bis 18:58 Uhr, Rückfahrt stündlich ab 11:10)
  • Linie 3:
  • Olof Palme-Platz bis Friedhof (stündlich von 11:34 bis 18:34, Rückfahrt stündlich ab 11:06)
  • Matzendorfer Gasse bis Friedhof (stündlich von 10:58 bis 18:58, Rückfahrt stündlich ab 11:48)
  • Linie 4+5A:
  • Kleegasse bis Friedhof (stündlich von 11:30 bis 18:30, Rückfahrt stündlich ab 12:03)
Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen