Lesen für das "Lebenslicht"

In der Buckligen Welt in Krumbach lasen diesmal am 4. November 2017 nicht nur AutorInnen der Literaturplattform Carpe Diem: Johann Mayrhofer, Erich Göschl, Ursula Anna Polgar, Doris Pikal, Otto Pikal sondern auch GastautorInnen: Gertraud Mitterecker, Elisabeth Bauernfeind und Ernst Bauernfeind für einen guten Zweck (Verein "Lebenslicht"). Mit der "Schrammelmusi" wurden Geschichten, Lyrik und Poesie untermalt. Als Ehrengast konnten die SchriftstellerInnen Vizebürgermeister Alfred Schwarz begrüßen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen