Miami oder Phuket sind jetzt chancenlos

Peter Zezula, Redaktion Wiener Neustadt.
  • Peter Zezula, Redaktion Wiener Neustadt.
  • Foto: Santrucek
  • hochgeladen von Peter Zezula

Facebookern werden sie geläufig sein. Die Bilder von Menschen aus der Region, die sich entweder für ein paar Wochen in wärmere Gefilde vertschüssen und glauben, ständig Sonne, Strand und Palmen inklusive Außentemperatur posten zu müssen, oder die "Ausgewanderten", die aus Florida, Thailand oder Teneriffa die "heißen" Bilder schicken, mit Texten wie "Good Morning aus Phuket, 33 Krügerl im Schatten".
Ganz ehrlich? In der Weihnachtszeit können die Winterflüchtlinge ins Netz stellen, was sie wollen. Ein schöner Adventmarkt mit Lichtern und Punsch oder Glühwein ist allemal aufregender als der Weihnachtsmann in Shorts auf einem Fahrradl oder im warmen Meer stehend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen