Landesgericht Wiener Neustadt
Nach Home Invasion: Zwei Täter verurteilt

Vier der fünf Täter auf der Anklagebank, im Hintergrund deren Anwälte.
  • Vier der fünf Täter auf der Anklagebank, im Hintergrund deren Anwälte.
  • Foto: Raxmedia
  • hochgeladen von Peter Zezula

Bezirk Wiener Neustadt (Text: HEUTE, Foto: Raxmedia) Nach einem äußerst brutalen Raubüberfall auf einen Autohändler in Schwarzenbach, mussten jetzt vier der fünf Täter in Wr. Neustadt auf die Anklagebank.

Einen wahr gewordenen Alptraum hatten ein Autohändler (58), dessen Gattin (55) und die Mutter (80) des Unternehmers im August 2017 in Schwarzenbach (Bez. Neunkirchen) erlebt: Drei maskierte Täter waren ins Haus eingedrungen, schlugen und fesselten die Opfer, schnitten den Tresor auf.

Dann übergoss das Trio die Hausbewohner mit Frostschutz und Öl, um Spuren zu verwischen. Die Opfer gerieten jedoch in Panik, dachten, sie würden angezündet werden. Mit dem Auto des Kfz-Händlers, 130.000 € und Silbermünzen flüchteten die Ungarn, fackelten nach der Grenze den Fluchtwagen ab. Rund ein Jahr später konnte die Polizei nach akribischen Ermittlungen die Bande festnehmen.

Der Tippgeber soll der erstangeklagte Janos K. (46) gewesen sein, der rund 20 Jahre als Mechaniker im Betrieb der Familie arbeitete. Bei einem Schein-Autokauf wurde dann das Haus ausgekundschaftet, drei Männer mit Sturmhauben drangen schließlich ins Haus ein.

Der Verteidiger von Janos K., Roland Friis, ist von der Unschuld seines Mandanten überzeugt: „Er hat halt zu viel geredet, aber war kein Tippgeber, die anderen haben das ausgenützt."

Drittangeklagter und Viertangeklagter, die unmittelbar im Haus waren, zeigten sich teilweise geständig. Ein Angeklagter (Zweitangeklagter) fehlte, er sitzt im Ausland in Haft.

Die Urteile: Zehn bzw. 13 Jahre Haft für zwei Täter, die ins Haus eingedrungen waren. Die Verhandlung gegen den Informanten (Erstangeklagter), den Chauffeur (Fünftangeklagter) und gegen den Zweitangeklagten wurde indes auf unbestimmte Zeit vertagt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen