Neuer Pecher-Schaubaum

ÖAV- Obmann Reinhard Kernegger (l.) und Unesco-Pecherei/Projektleiter Ernst Schagl vom Pecherpfad Hölles.
  • ÖAV- Obmann Reinhard Kernegger (l.) und Unesco-Pecherei/Projektleiter Ernst Schagl vom Pecherpfad Hölles.
  • Foto: ÖAV-Pecherpfad Hölles
  • hochgeladen von Doris Simhofer

BAD FISCHAU-BRUNN. Beim grossen Sommerfest des Österreichischen Alpenvereins, Sektion Wr. Neustadt, beim Haus Eisenstein in Bad Fischau-Brunn gab es viele Attraktionen, wie Höhlenführungen für Gross und Klein, Kräuter-Infostand, Felsklettern, Info- Stand des ÖAV sowie ein tolles Kinderprogramm mit Slack- Line, Gewinnspiel und vieles mehr. Dazu wurden kulinarische Hüttenschmankerl aus Michaels Hüttenküche kredenzt. Erstmals wurde direkt im Gastgarten des Vereinshauses Eisenstein, gleich neben der Eisensteinhöhle, ein Föhren-Pechbaum mit fachkundigen Informationen des Pecherpfades Hölles angepecht. Aus dem geernteten Harz soll dann im kommenden Winter wie vor 100 Jahren im Vereinshaus ein heilkräftiger Pechbalsam hetgestellt weden, der von den Interessierten mit nach Hause genommen werden kann.

Autor:

Doris Simhofer aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.