Neues Wohnen im Grünen

Bürgermeister Klaus Schneeberger, Kathrin Krejci und Abg. z. NR Otto Pendl bei der Schlüsselübergabe in der Stadlgasse.
  • Bürgermeister Klaus Schneeberger, Kathrin Krejci und Abg. z. NR Otto Pendl bei der Schlüsselübergabe in der Stadlgasse.
  • Foto: Stadt Wiener Neustadt/Weller
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Wiener Neustadt (Red). Bürgermeister Klaus Schneeberger überreichte die Schlüssel gemeinsam mit dem Obmann der Gebös (Gemeinnützige Baugenossenschaft österreichischer Siedler und Mieter) Abgeordneter zum Nationalrat Otto Pendl.

Die Wohnungen sind 56 bis 79 Quadratmeter groß und wahlweise mit Terrasse und Garten oder Balkon ausgestattet. Die Heizung erfolgt durch Fernwärme, in allen Einheiten ist eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit dezentralem Lüftungssystem Standard.
Eine dritte Stiege in der Stadlgasse 4 befindet sich derzeit in Bau und wird voraussichtlich im Sommer 2019 fertiggestellt.

Die Gebös, mit Sitz in Trumau, ist seit 70 Jahren im gemeinnützigen Wohnbau tätig. Die Wohnbaugenossenschaft bietet qualitativ hochwertigen und leistbaren Wohnraum in Wien, Niederösterreich, der Steiermark und im Burgenland an.

Autor:

Doris Simhofer aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.