Niederösterreichs Naturschatz „Naturpark Hohe Wand“ entdecken

Der Naturpark Hohe Wand zeigt sich im Frühlingskleid.
  • Der Naturpark Hohe Wand zeigt sich im Frühlingskleid.
  • Foto: Naturpark Hohe Wand
  • hochgeladen von Doris Simhofer


Am 22. Mai findet der Internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt statt. Die Energie- und Umweltagentur NÖ lädt zu diesem Anlass im Rahmen der Schutzgebietsbetreuung zu geführten Wanderungen ein. Ziel sind die Naturschätze im Naturland Niederösterreich. Am 21. Mai steht der Naturpark Hohe Wand auf dem Programm.

HOHE WAND. „Um die außergewöhnliche Natur- und Artenvielfalt vor der Haustüre erlebbar zu machen, werden im Mai und Juni 2021 in ganz Niederösterreich von Expertinnen und Experten geführte Wanderungen zu herausragenden Lebensräumen in unserer Kulturlandschaft angeboten“, freut sich LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf über diese Initiative. „Das Naturland Niederösterreich ist reich an Naturschätzen, wie der Naturpark Hohe Wand. Je mehr wir über seine Bedeutung für die Artenvielfalt wissen, desto besser gelingt uns sein Schutz“, ist Franz Maier, Leiter der Initiative Naturland Niederösterreich in der Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich überzeugt.

Mehr als 200 Höhlen, seltene Tiere und Pflanzen entdecken

Die Hohe Wand liegt an einer sehr markanten biogeografischen Grenze. Während auf den namensgebenden, sonnenexponierten Steilhängen im Süden und Osten eine typische wärmeliebende Tier- und Pflanzenwelt anzutreffen ist, gehören die Wälder am Plateau und die Nord- und Westhänge bereits zur montanen Region (Bergwälder). Der seit 1969 bestehende, 2000 Hektar große Naturpark Hohe Wand umfasst die landschaftlich wertvollsten, biologisch und geologisch interessantesten Teile des Gebietes.
Naturpark-Führerin Selma Karnitsch führt am 21. Mai 2021 um 14 Uhr zu den Naturschätzen im Naturpark Hohe Wand: In dem Gebiet leben geschützte Arten wie der Perlmutterfalter und Karst-Weißling, Zwerggrashüpfer und Mauereidechsen. Die mehr als 200 Höhlen werden von 16 verschiedenen Fledermausarten bewohnt. Unter den Pflanzen gibt es verschiedene Orchideen, Akelei und Türkenbundlilie zu entdecken.
Die Teilnahme ist kostenlos. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt, daher wird um Anmeldung unter www.naturland-noe.at

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen