Prozess am Landesgericht Wiener Neustadt
"Partytiger" wegen Bankomat-Einbruch verurteilt

Sorin B. (l.) mit seinem Verteidiger Rivo Killer vor Verhandlungsbeginn.
  • Sorin B. (l.) mit seinem Verteidiger Rivo Killer vor Verhandlungsbeginn.
  • Foto: Zezula
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT. Turbulente Zeiten für Sorin B., 34-jähriger Rumäne, angeklagt wegen  Einbruch und schweren Diebstahl - Er ist am 27. November 2019 mit einem Mittäter ins Kinocenter in Wiener Neustadt eingebrochen, hat das als Sicherung des Bankomaten an dessen Rückseite montierte Metallgitter aufgeschnitten und ist mit dem darin befindlichen Bargeld in Höhe von EUR 73.800 Euro geflüchtet.
Zur Vorgeschichte

Angeklagter auch "Youtube-Star"

"Kommissar DNA" schließlich überführte den Rumänen. Er kam in Großbritannien in Haft und musste dort  über ein Jahr auf seine Auslieferung warten. Corona und Brexit sind auch für Gauner keine günstige Konstellation.

In Österreich jedoch, noch genauer in der Untersuchungshaft in Wiener Neustadt, ging es lockerer zu, was auch ein mittlerweile berühmt gewordenes Video

auf Youtube beweist und auf dem auch der Rumäne zu den "Stars" gehört.

Vor einem Schöffengericht (Vorsitz: Richter Erich Csarmann) bekannte sich der Angeklagte, verteidigt von Anwalt Rivo Killer geständig, sehr "europäisch" seine Verantwortung: In seiner Heimat in Rumänien wollte er ein Haus bauen, dazu benötigte er Geld, dass er sich a) beim Arbeiten in Großbritannien verdiente und sich b) bei einem in England lebenden Albaner ausborgte (10.000 Euro). Mit diesem brach er dann in Österreich ins Kinocenter ein und knackte den Bankomaten. Der Erlös freilich blieb nicht bei ihm, der ominöse Partner soll alles mitgenommen haben. Wenigstens dürften seine Schulden getilgt sein...

Das Gericht verurteilte Sorin B. zu einer Haftstrafe von zwei Jahren, davon muss er noch acht Monate absitzen. Böse Zungen behaupteten: Genug Zeit für Partys...
Das Urteil ist rechtskräftig.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen