Roboter erobern die Schulen in Lichtenwörth

GR Daniel Hemmer, Oberschulrätin Direktorin Andrea Barta, BEd, Bgm. Harald Richter mit 5 SchülerInnen.
  • GR Daniel Hemmer, Oberschulrätin Direktorin Andrea Barta, BEd, Bgm. Harald Richter mit 5 SchülerInnen.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Doris Simhofer

LICHTENWÖRTH. In der Volkschule und in der Mittelschule Lichtenwörth startet im Schuljahr 2020/21 ein neues, schulübergreifendes Projekt: mit acht neuen InO-Bots – programmierbaren Robotern - werden die Schülerinnen und Schüler im Informatikunterricht zum Programmieren und damit zu Problemlösungsstrategien und logischem Denken hingeführt. So sollen sie auf die zukünftigen Technologien in Industrie und Wirtschaft vorbereitet werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen