Stream
Schönen Fernsehabend mit Josef Hader - hier auf den Bezirksblättern online

Hader spielt Hader. Jetzt. Online.
2Bilder
  • Hader spielt Hader. Jetzt. Online.
  • Foto: Lukas Beck
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Ab sofort steht auf player.hader.at ein kostenloser Video-on-demand Kanal mit Produktionen von und mit Josef Hader zur Verfügung. Den Auftakt macht das Kabarettprogramm  „Hader spielt Hader“. Weitere Titel sind in Planung und werden in Kürze ebenfalls auf dem Player abrufbar sein.

NÖ/BEZIRK. Eigentlich ist es schleierhaft, dass die Leute seit so langer Zeit in dieses Programm kommen. Manche Zuschauer behaupten, sie hätten es nach Jahren noch einmal gesehen, und es sei ein völlig anderes, neues Programm gewesen. Josef Hader sagt dagegen, er erfindet gar nichts neu, er muss das Programm nur jedes Jahr kürzen, weil es automatisch immer länger wird.
Vielleicht ist es ja der Regenwurm unter den Kabarettprogrammen, der immer nachwächst, wenn man ihm die Hälfte wegschneidet?

Hader spielt Hader

Eine Show wie aus einem Guss: Josef Hader verschwurbelt die Höhepunkte aus fünf Programmen zu einem stimmigen Ganzen – mit Einsichten und Pointen, die ins Schwarze treffen. In „Hader spielt Hader“ paart sich Neues mit Altem. Auf einer wilden Reise in die Mitte der Welt durch die Wiener Kanalisation, nach Australien bis in die Hölle begegnet er Hitler, Himmler, den Päpsten, aber auch Reinhold Messner. Und singt, als wollte er uns die lange Nase zeigen: „So ist das Leben“.

Machen Sie sich einen schönen Fernsehabend - und bleiben Sie gesund!
Hier geht's zu "Hader spielt Hader"

Hader spielt Hader. Jetzt. Online.
Hader spielt Hader. Jetzt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen