Vampire bissen zu - rette sich, wer kann!

17Bilder

Die letzte Ferienwoche nutzten 70 Kinder und Jugendliche, um am "Fest der Vampire" in den Räumen des "Theater im Neukloster" teilzunehmen. Es wurde gesungen, getanzt, Text einstudiert, gegessen und gebissen, ......
Am Freitag wurde das 90 Minuten dauernde Stück den Eltern mit Spaß und Freude präsentiert und alle Mitwirkenden liefen zur Bestform auf. Die 6 LehrerInnen unter Leitung von Tanzpäd.  Andrea Schottleitner waren sehr stolz auf die ambitionierten, jungen MusicaldarstellerInnen. 
Am Samstag, 2.9.2017 wurde die Gesangs- und Tanzshow des "Festes der Vampire" beim Help4ghana-Fest in der Familienkirche in der Schmuckerau als open air - Show gezeigt.
Beim "bunten Stadtfest" am Samstag, 9.9.2017 ist diese Vampire-Show in den Fußgängerzonen um 10.00, 11.00 und 12.00 Uhr zu sehen.

Wo: Theater im Neukloster, Neuklostergasse, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen
Autor:

Andrea Schottleitner aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.