Anzeige

Tanzen verbindet – auch in Zeiten von Corona
Virtuelles Tanzstudio: ortner4DANCE@home

Ilona Gappmaier-Ortner
9Bilder

ortner4DANCE hat prompt auf die behördliche Schließung aller Schulen und Sporteinrichtungen reagiert: ab Woche 2 standen wieder tägliche Trainingseinheiten für alle Schülerinnen und Schüler der Ballettschule auf dem Programm. Das virtuelle Tanzstudio ermöglicht "ortner4DANCErn" in diesen Zeiten ihrem Hobby - dem Tanzen - weiter nachzugehen.

Das ortner4DANCE Studio in Katzelsdorf wurde kurzerhand in einen Livestream-Aufnahmeraum umfunktioniert, von wo aus Ilona und Alexander in täglichen Einheiten zu Ballett, Jazzdance und Workout Stunden für alle Niveaus einladen. Christine Isabella bietet ihren Qi Gong Kurs auch bereits über diese Online Plattform an. Der Erfolg gibt den „Ortners“ recht: über 100 (!) Teilnehmer beim Rollout sprengten die Kapazität des Formats bei weitem.

„Top Krisenmanagement“

Die Eltern zeigen sich begeistert. Katrin G., Mutter einer tanzbegeisterten Tochter: „ortner4DANCE ist nicht nur bei den Tanzshows höchst professionell, sondern auch beim Krisenmanagement“. Für die Kinder sind die Einheiten ein Fixpunkt im Tagesablauf, eine willkommene Abwechslung und eine wunderbare Möglichkeit, mit „ihrem“ Studio und den Lehrern in Kontakt zu bleiben. In vielen Familien breitet sich dieser „Tanzvirus“ rapide aus – auch die Eltern nehmen das frei ins Haus gelieferte Trainingsprogramm gerne an: „Bei uns macht die ganze Familie mit. Es zeigt, dass man auch in dieser schwierigen Zeit verbunden sein kann.“, lobt Roland G. das tolle Angebot.

Zusammenhalt der o4D Family stärken

„Für uns ist das Unterrichten im Studio die Lebensgrundlage,“ so Angelika Ortner. Durch den plötzlichen Stopp aller Aktivitäten ist den Betreibern der Ballettschule der finanzielle Boden unter den Füßen weggezogen worden. Bis dato ist etwa die Hälfte der fälligen Semester-Kursbeiträge erst am Konto eingelangt, während die Kosten unverändert weiterlaufen. Die Mitarbeiter wollen bezahlt werden, Miete, Betriebskosten und andere laufende Ausgaben lassen sich nicht von einem Moment auf den anderen runterfahren. An Kündigungen von Mitarbeitern möchte man vorerst nicht denken.

Kreativität zur Überlebenssicherung

„Unser virtuelles Kursprogramm ist unsere Antwort auf die Studioschließung. Wir brauchen unsere o4D Familie, um diese Krise zu durchtauchen und danach wieder professionell weitermachen zu können,“ fasst Angelika Ortner die Notwendigkeit einer Reaktion auf die Corona-Krise zusammen.

Und Alexander Ortner ergänzt: „Wir sind stolz auf unsere Tanzcommunity und dankbar, dass sie auch in schweren Zeiten zu uns steht und uns nach ihren Möglichkeiten unterstützt“. „Durch die Livestream Stunden können wir mit unseren "ortner4DANCErn" in Verbindung bleiben und allen weiterhin ein Training ermöglichen,“ freut sich Ilona Gappmaier-Ortner.

TANZEN verbindet …. ortner4DANCE 😊

#ortner4danceathome
#ortner4dancefamily
#tanzenverbindet
#stayconnected

Infos zum Online Kursprogramm sind auf: www.ortner4DANCE.com/aktuelles

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen