Wohnen in Wiener Neustadt: urban, flexibel, zukunftsorientiert

Prok. Ing. Klaus Tremmel, Ing. Markus Bröderer, Ing. Mirza Japalak (alle Fa. Swietelsky), Bgm. Mag. Klaus Schneeberger, Ing. Mario Stefan (Alpenland), Christian Gebhardt (Schwaighofer+Partner Architektur ZT), DI Norbert Steiner (Alpenland-Obmann), Ing. Christian Guttmann (Schwaighofer+Partner Architektur ZT).
5Bilder
  • Prok. Ing. Klaus Tremmel, Ing. Markus Bröderer, Ing. Mirza Japalak (alle Fa. Swietelsky), Bgm. Mag. Klaus Schneeberger, Ing. Mario Stefan (Alpenland), Christian Gebhardt (Schwaighofer+Partner Architektur ZT), DI Norbert Steiner (Alpenland-Obmann), Ing. Christian Guttmann (Schwaighofer+Partner Architektur ZT).
  • Foto: Alpenland/Herfert
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Die neue Alpenland-Wohnanlage in der Pottendorfer Straße bietet 82 freifinanzierte Wohnungen in hochwertiger Ausführung und mit großzügigen privaten und gemeinschaftlichen Freibereichen. Eine Eigentumsbegründung nach 5 Jahren ist möglich.

WIENER NEUSTADT. Es wird lebhaft in der neuen Alpenland-Wohnanlage in der Pottendorfer Straße. Die ersten Mieterinnen und Mieter erhielten in kleinem Kreis und unter Beachtung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen die Schlüssel zu Ihrem neuen Zuhause.
Im Vorfeld dazu machten Bürgermeister LAbg. Klaus Schneeberger und Alpenland Obmann DI Norbert Steiner einen Rundgang durch die Anlage.Obmann Norbert Steiner ist zufrieden: „Alpenland hat stets den Anspruch qualitätsvolles Wohnen zu realisieren. Diese Wohnanlage zeigt wieder, wie es möglich ist, großzügige private und gemeinschaftliche Freibereiche zu gestalten. Wir möchten, dass sich unsere Kundinnen und Kunden wohl fühlen und sich in einigen Jahren entschließen auch Eigentümer zu werden.“
Auch Bürgermeister Klaus Schneeberger ist von der neuen Anlage begeistert und ergänzt: „Ich kann den zukünftigen Mieterinnen und Mietern zu Ihrem neuen Zuhause nur gratulieren. Sie ziehen in eine ruhige Wohngegend und können gleichzeitig die Vorteile der Stadt nutzen. Wiener Neustadt ist eine pulsierende und zukunftsorientierte Stadt mit Top-Infrastruktur.“

Jetzt mieten – nach 5 Jahren Eigentum begründen

In der Wohnhausanlage in der Pottendorfer Straße stehen Wohnungen mit 2 bis 4 Zimmern und zwischen 62 m2 bis 89 m2 zur Verfügung. Insgesamt wurden 82 Wohnungen errichtet. Die zeitraubende und lästige Parkplatzsuche entfällt, da jeder Wohnung ein fixer Tiefgaragenstellplatz zugeordnet ist. Das Auto kann in der Garage stehen bleiben, da mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle direkt vor der Anlage) schnellstmöglich alle wichtigen Ziele erreichbar sind. Nahe Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden, demnächst soll auch ein Kindergarten entstehen.
Die freifinanzierten Wohnungen sind als Miete mit Kaufoption verfügbar, das bedeutet, dass schon nach 5 Jahren Mietdauer die Möglichkeit besteht die Kaufoption zu ziehen und Eigentum zu begründen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Nina Burger setzt sich unter anderem für das Projekt "Daheimkicker" ein, das sich darum kümmert, dass Menschen mit Beeinträchtigungen Fußball spielen könne.
2

Sportler mit Herz
Nina Burger kann als Erste den Preis nach NÖ holen!

Nina Burger ist eine der erfolgreichsten Fußballerinen unseres Landes. Neben ihrem Talent hat sie aber auch ein großes Herz und setzt sich mit Leidenschaft für ihre Mitmenschen ein. Und das ist auch der Grund, warum die Sporthilfe sie nun für den renommierten Preis "Sportler mit Herz" nominiert hat. Du kannst nun dabei helfen, dass die 32-Jährige den Preis nach Niederösterreich holt!  NIEDERÖSTERREICH (red.) Die ÖFB-Rekordnationalspielerin und gebürtige Niederösterreicherin Nina Burger ist...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen