Würdiger Rahmen für "Familienfreundliche Gemeinde" Zertifikat

Keramikkünstlerin Brigitta Nowak und Vizebürgermeisterin Heide Lamberg.
  • Keramikkünstlerin Brigitta Nowak und Vizebürgermeisterin Heide Lamberg.
  • Foto: Gemeinde Lanzenkirchen
  • hochgeladen von Doris Simhofer

LANZENKIRCHEN (red). Im Rahmen einer festlichen Zertifikatsverleihung in Sankt Wolfgang verlieh Familienministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Mag. Alfred Riedl, an insgesamt 102 Gemeinden das staatliche Gütezeichen familienfreundlichegemeinde für ihr familienfreundliches Engagement. Auch die Marktgemeinde Lanzenkirchen wurde ausgezeichnet.
Das Zertifikat hat nun einen würdigen Rahmen in unseren Gemeindefarben erhalten. Danke an die Keramikkünstlerin Brigitta Nowak.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen